Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 309
» Neuestes Mitglied: Babsi
» Foren-Themen: 935
» Foren-Beiträge: 1'955

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Adrenalin Spinner! Tot vo...
Forum: Sport
Letzter Beitrag: Tell
13.12.2018, 16:44
» Antworten: 66
» Ansichten: 102'827
aktueller Bundesrat
Forum: Politik & Abstimmungen
Letzter Beitrag: Tell
10.12.2018, 14:52
» Antworten: 12
» Ansichten: 36'269
Nino Schurter + Daniela R...
Forum: Sport
Letzter Beitrag: Tell
09.12.2018, 23:17
» Antworten: 0
» Ansichten: 37
Kalender 2019 Schweiz onl...
Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News
Letzter Beitrag: Tell
03.12.2018, 12:48
» Antworten: 0
» Ansichten: 93
Euro 2020 Gruppen Einteil...
Forum: Sport
Letzter Beitrag: Tell
02.12.2018, 20:13
» Antworten: 0
» Ansichten: 73
Heute der 150. Todestag v...
Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News
Letzter Beitrag: Tell
13.11.2018, 13:23
» Antworten: 0
» Ansichten: 181
Rütli: Historisches Rütli...
Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News
Letzter Beitrag: Tell
06.11.2018, 09:59
» Antworten: 5
» Ansichten: 14'161
Tausende Asylanten können...
Forum: Schweiz
Letzter Beitrag: Tell
01.11.2018, 04:12
» Antworten: 0
» Ansichten: 300
Halloween Blödsinn am 31....
Forum: Schweiz
Letzter Beitrag: Tell
30.10.2018, 09:42
» Antworten: 0
» Ansichten: 172
Zeitumstellung - Sommerze...
Forum: Schweiz
Letzter Beitrag: Tell
27.10.2018, 19:27
» Antworten: 0
» Ansichten: 175
Annex A oder B für Schwei...
Forum: Internet & Computer
Letzter Beitrag: Tell
11.10.2018, 12:43
» Antworten: 0
» Ansichten: 216
Der Schläfer geht - Bunde...
Forum: Politik & Abstimmungen
Letzter Beitrag: Tell
01.10.2018, 13:14
» Antworten: 0
» Ansichten: 462
Apple Iphone Xs für "bill...
Forum: Internet & Computer
Letzter Beitrag: topolino
14.09.2018, 17:51
» Antworten: 0
» Ansichten: 341
Gott Modus in Windows 10 ...
Forum: Internet & Computer
Letzter Beitrag: topolino
23.08.2018, 23:02
» Antworten: 0
» Ansichten: 417
Nau.ch verlost Tickets fü...
Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News
Letzter Beitrag: Tell
21.08.2018, 11:39
» Antworten: 0
» Ansichten: 719
Schwägalp Schwingen live ...
Forum: Sport
Letzter Beitrag: Tell
18.08.2018, 21:13
» Antworten: 1
» Ansichten: 2'649
Jubiläum - Der grosse Bra...
Forum: Schweiz
Letzter Beitrag: Tell
18.08.2018, 11:42
» Antworten: 0
» Ansichten: 657
Wenn du das Leben begreif...
Forum: Politik & Abstimmungen
Letzter Beitrag: Tell
09.08.2018, 15:16
» Antworten: 0
» Ansichten: 630
Jeder Rappen zählt - 2018...
Forum: Schweiz
Letzter Beitrag: Tell
08.08.2018, 20:29
» Antworten: 0
» Ansichten: 516
1.August auf dem Rütli 20...
Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News
Letzter Beitrag: Tell
05.08.2018, 16:05
» Antworten: 0
» Ansichten: 523
Flugzeug Absturz -Tante J...
Forum: Schweiz
Letzter Beitrag: Tell
05.08.2018, 13:24
» Antworten: 0
» Ansichten: 482
RebBull Cliff Diving Sisi...
Forum: Sport
Letzter Beitrag: Tell
03.08.2018, 15:56
» Antworten: 0
» Ansichten: 554
Wie kann ich YouTube Vide...
Forum: Internet & Computer
Letzter Beitrag: Babsi
03.08.2018, 13:50
» Antworten: 7
» Ansichten: 10'188
1.August Brunch auf dem B...
Forum: Schweiz
Letzter Beitrag: Tell
30.07.2018, 20:22
» Antworten: 1
» Ansichten: 2'290
Gottesdienst am 1.August ...
Forum: Schweiz
Letzter Beitrag: Tell
30.07.2018, 20:17
» Antworten: 0
» Ansichten: 476
Am 1.August gratis ins Bu...
Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News
Letzter Beitrag: Tell
30.07.2018, 20:04
» Antworten: 2
» Ansichten: 4'155
1. August Feuerwerk Verbo...
Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News
Letzter Beitrag: Tell
30.07.2018, 19:48
» Antworten: 0
» Ansichten: 518
Tag der offenen Tür am 1....
Forum: Wilhelm Tell :: Forum
Letzter Beitrag: Tell
30.07.2018, 19:22
» Antworten: 1
» Ansichten: 3'735
Feuerwerk+Feuer Verbot in...
Forum: Schweiz
Letzter Beitrag: Tell
30.07.2018, 19:12
» Antworten: 0
» Ansichten: 471
Ganz spezieller 1.August ...
Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News
Letzter Beitrag: Tell
30.07.2018, 16:10
» Antworten: 8
» Ansichten: 18'819

 
Swiss Lehrpfad auf dem Rütli
Geschrieben von: Tell - 30.11.2013, 10:10 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Keine Antworten

Die SGG (Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft) plant auf dem Rütli einen Lehrpfad anzulegen.
Damit soll das Informationsangebot verbessert werden. Zielpublikum sind vor allem Gruppen und Schulklassen.
Dabei soll den Schülern ausgesuchte Themen näher gebracht werden.
Zudem möchte man die Möglichkeit vom Ausstellungen verbessern.

Die SGG ist im Auftrag der Eidgenossenschaft die Verwalterin vom Rütli.

cu Tell
http://www.Tell.ch

Drucke diesen Beitrag

Question Freier Zutritt zum Rütli - Oder doch nicht? - Willkür von der SGG!
Geschrieben von: Tell - 24.11.2013, 11:16 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Keine Antworten

Politischen Parteien ist der Zutritt zum Rütli verboten. So will es die SGG!

Das Rütli gehört der Schweizer Eidgenossenschaft. Der Besuch und Zutritt zum Rütli ist Frei... Oder sollte frei sein?!
Jeder Schweizer hat das Recht jederzeit das Rütli zu besuchen. So sollte es jedenfalls sein...
Jetzt gibt es aber eine Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft (SGG) die sich als "linke Wächter" vom Rütli versteht.
So will die SGG verhindern das politische Parteien aufs Rütli können!
Für mich ein gewaltiger Blödsinn.
Waren der Schwur auf dem Rütli der drei Stände Uri, Schwyz und Unterwalden nicht auch eine politische hochbrisante Versammlung? Diese hoch politischen Versammlung führte schlussendlich zur Gründung der Schweizer Eidgenossenschaft!
Und genau dies will die SGG auf der Rütliwiese verbieten. Man muss extrem links gefärbt sein um solches Ansinnen zu verstehen...

Äusserst interessant ist:
Im der Benutzerordnung vom Rütli steht bis heute KEIN Wort von Verbot von Politischen Parteien auf dem Rütli!
Das Verbot von politischen Parteien auf dem Rütli ist also rein willkürlich von der SGG gesteuert.

Das angehängte PDF von der Rütli.ch Website stammt vom 15.6.2009 (Stand am 24.11.2013).
Das Rütli Reglement PDF ist im Anhang angehängt!

Jetzt rudert die SGG ein bisschen zurück:
Die Verwalterin des Rütli, die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft (SGG), lockert das Rütli Benutzungsreglement und will auch Parteien den Zugang zur Rütliwiese ermöglichen. Aber im gleichen Statement wird betont: Bewilligungen sind weiterhin nötig und kurz vor Wahlen und Abstimmungen werde man diese Bewilligungen restriktiv behandeln. So SGG Geschäftsleiter Lucas Niederberger im Blick am 09.11.2013.
Für mich stellt sich allerdings nur die Frage: "WIESO WILL MAN VON DIESER SGG ETWAS LOCKERN WENN ES NICHT VERBOTEN UND GESCHRIEBEN WAR?"
Einfach nur peinlich diese SGG!


Die SGG amtet seit 1860 als Verwalterin der Rütli-Wiese. 1859 veranlasste die SGG eine nationale Sammlung, die den Kauf der Rütli-Wiese ermöglichte und das Landstück vor einer Überbauung mit einem Hotel-Projekt bewahrte. Ein Jahr darauf schenkte sie das Rütli der Schweizerischen Eidgenossenschaft als «unveräusserliches Nationaleigentum».


Rütli
[Bild: thumb_redorbiter_20_04_2008-img_9002.jpg] [Bild: thumb_ruetli-haus_11-03-2011_img_0415.jpg]
Das Rütli: Rütliwiese und Rütlihaus



cu Tell
http://www.Tell.ch



Angehängte Dateien
.pdf   benutzungsordnung-ruetli24nov13.pdf (Größe: 16.33 KB / Downloads: 698)
Drucke diesen Beitrag

lamp Das Rütli sucht einen neuen Pächter - Gesucht Rütli Gastwirt und Bauer
Geschrieben von: Tell - 24.11.2013, 09:26 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Keine Antworten

Die Rütliwiese braucht neuen Pächter

Das Rütli sucht per 01. Januar 2015 (oder nach Vereinbarung) einen neuen Pächter.
Der bisherige Rütli-Pächter Edi Truttmann von Seelisberg wird dann pensioniert.
Der neue Rütli Pächter soll Wirt und Bauer zugleich sein. Zudem unterliegt Ihm der Unterhalt des Grundstückes der Rütliwiese.
Die Gastwirtschaft Rütlihaus hat einen Umsatz von ungefähr 500'000 Franken und braucht den vollen Einsatz.
Denn die Touristen Saison auf dem Rütli ist kurz und das Rütli war bisher im Winter geschlossen.
Der zukünftige Rütlipächter wohnt im Gasthaus Rütlihaus und muss pauschal 4000.- Franken Miete bezahlen pro Jahr für die 7-Zimmer Wohnung im Rütlihaus.
Die Landwirtschaft auf dem Rütli umfasst 2.8 Hektaren Nutzfläche auf welchem drei Kühe mit Kälbern und zwei Ziegen gehalten werden.
Für die Bewirtschaftung der Rütliwiese werden dem Pächter 12'000 Franken vergütet.
Idealbesetzung für den neuen Rütli-Pächter ist somit ein ausgebildeter Gastwirt der zugleich das Landwirtschafts Diplom hat.

Bewerbungen als Rütli Pächter können bis zum 30. November 2013 gemacht werden.

Restaurant Rütlihaus auf dem Rütli
[Bild: ruetli-haus_11-03-2011_img_0415.jpg]
Das Restaurant Rütlihaus auf der Rütliwiese


Die Ausschreibung für die Rütli Arbeitsstelle macht die Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft (SGG).
-http://www.sgg-ssup.ch/


cu Tell
http://www.Tell.ch

Drucke diesen Beitrag

Sad Neue Schweizer Nationalhymne - Zwängerei von der SGG - Unverschämt!
Geschrieben von: Tell - 09.08.2013, 11:14 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Antworten (4)

SGG will Schweizer Landes Hymne killen!
Die Schweizerische Landeshymne soll eine neue Melodie und einen zeitgemässeren Text erhalten.
Das will auf jeden Fall die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft (SGG).


Die SGG möchte also die Schweizer National Hymne killen und eine Neue Hymne erfinden!
Absurd auf was diese Linken Gutmenschen (SGG) immer wieder kommen. Keine Mühe ist Denen zur gross um die Schweiz endgültig abzuschaffen!
Traurig vor allem auch, wenn so was von der SGG am Nationalfeiertag dem 1. August auf dem Rütli bekannt gegeben wird. Und genau diese linke SGG verwaltet unsere Rütliwiese!

Deshalb mein Vorschlag für den ersten Satz in der Nationalhymne:
"Gott bewahre uns vor der SGG..."

Wenn ich nur schon von der SGG lese "Durch einen KÜNSTLER Wettbewerb soll die neue Schweizer National Hymne erkoren werden". Was bilden sich diese arroganten Typen eigentlich ein?
Die LINKS abgedrifteten SGG hat überhaupt keine Legitimität, um an der Schweizer Nationalhymne zu schrauben resp. zu pfuschen - Shit happens... Gaga


Mein Tipp an die SGG:
Wenn Euch von der SGG der Schweizer Psalm nicht passt, können Ihr ja abhauen.
Dadurch kann die Schweiz eigentlich nur besser werden.
Aber lasst mich mit euren linken Spinnereien in Ruhe. Danke!


cu Tell
http://www.Tell.ch

Drucke diesen Beitrag

Swiss Hl. Messe am 1. August in der Bundeskapelle in Brunnen
Geschrieben von: Tell - 31.07.2013, 10:12 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Keine Antworten

Am Schweizer Nationalfeiertag, am 1. August, kann man die kath. Messe in der Bundeskapelle in Brunnen besuchen.
Diese Messe findet um 10:00 Uhr statt.
Die Bundekapelle Brunnen steht genau an dem Ort in Brunnen, wo im Jahre 1315 nach der Schlacht bei Morgarten, der Rütli Schwur der Eidgenossen von 1291 erneuert wurde.

Katholische Messe:
Ort: Bundeskapelle Brunnen
Datum: 1. August 2013
Zeit: 10:00 Uhr

Bundeskapelle


cu Tell
http://www.Tell.ch

Drucke diesen Beitrag

Swiss Am Nationalfeiertag 1. August gratis ins Bundesbriefmuseum Schwyz
Geschrieben von: Tell - 29.07.2013, 15:38 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Keine Antworten

Am 1. August, am Schweizer Nationalfeiertag gratis ins Bundesbriefmuseum in Schwyz

Der Schweizer Bundesfeiertag vom 1. August wird jedes Jahr in der ganzen Schweiz gefeiert. Dabei gibt's traditionell alle Jahre wieder Festansprachen, Lampions, Schweizer Fahnen , Cervelats, Feuerwerk, Nationalhymne abspielen oder singen, Höhenfeuer, gemütliches Zusammensitzen usw.
Es stellt sich daher die Frage: "Warum feiern wir den 1. August überhaupt?

Hier gibt das Bundesbriefmuseum Schwyz eine Antwort.

Im Bundesbriefmuseum Schwyz findet am Ersten August um 15.30 Uhr
eine öffentliche Führung statt, die genau dieser Frage nachgeht.
Der Ursprung des Bundesfeiertages wird erklärt und auch warum
der Nationalfeiertag eingeführt wurde. Auch wird der Frage nachgegangen in welchem Zusammenhang der 1. August mit dem Bundesbrief von 1291 steht.
Die Teilnahme an der 1. August Führung im Bundesbrief-Museum Schwyz ist kostenlos. Thumbsup

cu Tell
http://www.TELL.ch

Drucke diesen Beitrag

Swiss Rütli: 1. August Bundesfeier auf der Rütliwiese mit Bundesrat Johann Schneider-Ammann
Geschrieben von: Tell - 24.07.2013, 18:22 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Keine Antworten

Offizielle 1.August Feier 2013 auf dem Rütli
Die Festansprache auf der Rütliwiese hält Bundesrat Johann Schneider-Ammann
Die Musikgesellschaft Brunnen sorgt für die feierliche Umrandung der Rütli Bundesfeier.
Im 1.August Fest Programm auf dem Rütli sind Fahnenschwinger, Alphornbläser, Ländlermusik, Hackbrettspieler... Ein Hoch auf die Schweizer Eidgenossenschaft!

Spezialgäste sind in diesem Jahr die Fussballer vom Schweizerischen Fussballverband.
> Wieso auch immer ;( ?
vertreten durch Peter Gileron der Präsident vom Schweizerischen Fussballverband SFV

Durchgeführt wird der Anlass auf dem Rütli durch die imo zweifelhaft links abgedriftete SGG die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft.

Der Zugang zur 1.August Feier auf dem Rütli wird durch ein Ticketing-System gewährleistet.
Mit anderen Worten ausgedrückt - Der Zugang zum Rütli wird zensiert. Das finde ich schlicht eine Sauerei. Nicht alle Schweizer sind dort erwünscht!
Nur die lieben und netten Gutmenschen sind dort anscheinend willkommen...

-www.ruetli.ch


cu Tell
http://www.Tell.ch

Drucke diesen Beitrag

arrowyellow Kalender 2013 Schweiz online - mit allen Feiertagen Ferien 2013
Geschrieben von: Tell - 29.01.2013, 19:33 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Keine Antworten

Der beliebte Schweizer Jahres Kalender 2013 ist wieder online.

Das Kalenderjahr 2013 Schweiz mit allen Namenstag (christlicher Heiligen Kalender), Feiertagen, Dorf-Kilbi usw.
Ideal um die Schulferien resp. Ferientage zu planen und organisieren
Ideal unterteilt auf die beiden Jahreshälften 2013.
Ein verlängerte Wochenende herauspicken oder den Festtag im voraus finden.
Wieder drin sind Frühlingsanfang, Sommeranfang, Herbstanfang, Winteranfang und ebenso wann die Winterzeit beginnt und ab wann beginnt die Sommerzeit startet (Achtung Zeitumstellung!).
Die Kalenderwoche können auch wieder nachgeschaut werden.

Kalender 2013 Schweiz


cu Tell
http://www.Tell.ch

Drucke diesen Beitrag

Swiss Bundesbriefmuseum Schwyz - Neujahrs Ansprache von Bundespräsident Ueli Maurer 2013
Geschrieben von: Tell - 02.01.2013, 14:24 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Antworten (1)

Ueli Maurer ist der Schweizer Bundespräsident im Jahre 2013, mit Beginn vom Neujahrstag 1. Januar.
Diese Funktion bringt immer viele Repräsentations-Pflichten. So wird jeweils vom Bundespräsident beim Amtsantritt eine Neujahrsansprache gehalten.
Diese ist ans Schweizer Volk gerichtet und wird vom SRF Fernsehen am Neujahrstag übertragen.
Der Ueli Maurer hat am Neujahrstag 2013 einen ganz speziellen Ort für die Neujahrsansprache gewählt.
Maurer hat das Bundesbriefmuseum in Schwyz gewählt. Im Bundesbriefmuseum wird der Bundesbrief der alten Eidgenossenschaft von 1291 aufbewahrt.
Endlich mal ein Schweizer Bundespräsident der das Erbe der Eidgenossenschaft schätzt und es zu würdigen weiss.
Ganz anders diese tragischkomischen-weltoffenen Gutmenschen in den Vorjahren, wo es den Anschein machte, Sie würden die Schweiz am liebsten verleugnen und Sie möchten die Schweiz lieber sofort ins Ausland verschachern ... Oder der eher lächerliche Auftritt von Ex-Bundesrat Adolf Ogi vor dem Lötschbergtunnel mit einem Christbaum...
Soviel zu diesem leidigen Thema.

Bundespräsident Ueli Mauer ging bei seiner Neujahrs-Ansprache auch gezielt auf den Bundesbrief ein.
Er sprach die Kernaussage vom Bundesbrief von 1291 an: "Einer für alle, alle für Einen"
Bundesrat Ueli Maurer benutzte dem Sinn nach auch die Worte vom US-Präsident John F. Kennedy: "Frag nicht, was Dein Land für Dich machen kann, sondern was Du für Dein Land machen kannst."

Damit sprach er mir richtig aus dem Herzen.
Ich denke das Sozialschmarotzertum mit dem ausuferndem Gutmenschentum und auch die Gilde der Abzocker müsste sich sofort angesprochen fühlen... ;(
Ich danke Bundespräsident Ueli Maurer für diese gute Neujahrsansprache! Applause


Und um es mit den Worten von Ueli Maurer zu sagen:
"Ich wünsche Ihnen ein glückliches neues Jahr - es lebe die Schweiz!"

[http://www.vbs.admin.ch/internet/vbs/de/home/aktuell/reden/detailspeech.47359.nsb.html ]

cu Tell
http://www.Tell.ch

Drucke diesen Beitrag

  "Helden von Morgarten" - Die Feier der Schlacht von Morgarten
Geschrieben von: Tell - 16.11.2012, 11:14 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Keine Antworten

Schlacht von Morgarten am oberen Ende des Ägerisee (zwischen Ägeri/ZG und Sattel/SZ).
Gestern fand die traditionelle Morgarten Schlachtfeier statt.
Rund 3000 Schützen machen jeweils beim Morgartenschiessen mit.


Die Schlacht am Morgarten fand am 15. November 1315 statt. Es war die erste Schlacht zwischen den Eidgenossen und den Habsburgern.

In 3 Jahren - im Jahre 2015 - feiert die Schlacht am Morgarten das 700 Jahre Jubiläum.

cu Tell
http://www.Tell.ch

Drucke diesen Beitrag

arrowyellow Der Apfelschuss - Heinz Erhardt - Pfeil traf tödlich den Wurm der im Apfel wohnte
Geschrieben von: Tell - 01.10.2012, 10:44 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Keine Antworten

Heinz Erhardt - Der Apfelschuss

Die berühmte Geschichte von Wilhelm Tell erzählt von Heinz Erhardt
Der Pfeil traf tödliche einen Wurm der im Apfel wohnte





Toll


cu Tell
http://www.Tell.ch

Drucke diesen Beitrag

Exclamation PnoS Aufmarsch am 5. August auf dem Rütli - Friedlich und Problemlos
Geschrieben von: Tell - 06.08.2012, 12:36 - Forum: Wilhelm Tell :: The Portal News - Keine Antworten

Gestern Sonntag 5.August 2012 besuchten geschätzte 200 PnoS Anhänger (Partei national orientierter Schweizer) das Rütli.
Das Treffen auf dem Rütli verlief absolut friedlich und ohne irgendwelche Beanstandungen. Es wurden einige patriotische rechte Reden gehalten. Und gut war es.
Die Verwalterin vom Rütli, die SGG (Schweizerische Gemeinnützige Organisation), "schnatterte und gackerte" zwar etwas von unbewilligter politischer Veranstaltung.
Allerdings ist diese Hausordnung, auf welche sich die SGG so gerne beruft, mehr als fraglich und steht etwas auf gar wackliger Grundlage.


Zu diesem PnoS Aufmarsch auf das Rütli gestern am 5. August, hatte ich hier im Vorfeld bewusst nicht berichtet.
Ich wollte dieser äusserst rechts stehenden Gruppe der PnoS nicht noch eine zusätzliche Plattform geben.
Das haben leider einige doofe Medien zur genüge getan.

Allerdings bin ich strikt dagegen, dass die SGG den Rütli Zugang offensichtlich nach eigenem Gusto einschränkt will.
Das kann und darf nicht sein. Denn das Rütli gehört jedem Schweizer und jeder Schweizerin.
Die SGG soll das Rütli verwalten. Und gut ist es. Aber gehören tut das Rütli NICHT der SGG.
Und deshalb soll jedem Schweizer durch die SGG der freie Zugang zum Rütli jederzeit gewährt werden > und dies OHNE WENN UND ABER!
Ansonsten sollte diese vorlaute "linken Gutmenschen Gruppierung" der SGG eher mal die Schnauze halten und Ihre eigene Gesinnung hinterfragen...




cu Tell
http://www.Tell.ch

Drucke diesen Beitrag