Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kräfige Strom Preis Erhöhung- Strombarone schwimmen im Geld auf unsere Kosten
#1
thumbsdown 
Mein Strompreise steigt um 20 Prozent. Sad
Für das gleiche Produkt zahle ich plötzlich ohne irgendwelche Leistungsverbesserung einen Fünftel mehr.
Das ist mit Teuerung, höheren Entstehungskosten und gestiegene Transportkosten garantiert nicht erklärbar.
Wenn ich deren Begründungen höre und lese, möche ich am liebsten Denen kräftig und volle in den Arsch treten. Und in den Arsch "GINGGEN" würde ich den Strombaronen so kräftig, das diese es garantiert nicht vergessen würden.

ABER HALLO , WO LEBEN ICH DENN? Gaga

Da werden wir aber für ganz dumm verkauft. Wo bleiben denn unsere sogenannten "Volksvertreter"? Sind Die jetzt schon alle "geschmiert" und stecken im Filz drin? Solche Verwaltungsratsmandate bringen schon eine Menge Geld ein, GELL!!??

Das nenne ich Abzocke der übelsten Sorte.
Da wurden in den letzten Jahren immer grössere und fettere Gewinne in Milliarden Höhe in die Kassen dieser Strombarone gespült.
Mit Stromhandel ins Ausland verdienen sich diese Abzocker mit dem Schweizer Wasser in den Pumpstauwerke fette Gewinne und eine goldene Nase. Den Standortgemeinden bleibt meist ein Almosen.
Schämt euch. Solche Abzocker sollten ins Gefängnis gesteckt werden...Daumen

Die Vergabe der langjährigen Lizenzen für Wasserkraftwerke und Atomkraftwerke müssen genau überprüft und in den krassen Fällen ohne Rücksicht aufgelöst werden. Punkt. Bei Erneuerungen der Lizenzen und Vergabe neuer Projekte müssen harte kompromisslose Forderungen von Seiten der Lizenzgeber gestellt werden.

Ich auf jeden Fall, stehe plötzlich solchen Projekten wie der Erhöhung der Grimselstaumauer oder Vergabe und Erneuerung neuer Kraftwerklizenzen negativ gegenüber. Ich möchte behaupten, das ich wahrscheinlich nicht der einzige bin der so denkt.

cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#2
Sauerei!

Da wird auf dem Buckel von uns abgezockt.$$$£££


Überlegung:
Was wäre wenn alle prodestieren und die Stromrechnung nicht bezahlen würde??
Hhmm - Achso, dann stellen mir diese Strommonopolisten einfach den Saft ab.
Geht so "Einfach" wenn man ein Monopol hat.



grüssle Topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Sad Postfinance mit massiver Abzockerei mit 33% Erhöhung die Schalter-Gebühren Tell 1 1'999 21.04.2020, 10:36
Letzter Beitrag: topolino
devil Atomkraftwerk Fukushima Japan ist hier! AKW Gau - Unser Strom: Nuklear + Tödlich!!! Tell 8 24'391 10.06.2012, 12:43
Letzter Beitrag: Tell
  im Ausland lacht man über unsere Politiker einerausderromandie 2 11'374 25.01.2010, 13:14
Letzter Beitrag: Tell
Winky Die Schweizer UBS Bank - Die Geld Maschine der Schweiz Tell 8 34'516 16.10.2008, 13:09
Letzter Beitrag: topolino

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste