Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Im Schatten der UBS Bank Krise bereichern sich die Chefs von Nationalbank + FINMA
#1
maulzu 
Im Schatten der UBS Krise bereichert sich auch noch schnell die Chefs der Schweizerischen Nationalbank SNB.

Selbstbedienungsladen Schweiz.
Einfach katastrophal was zur Zeit in der Schweiz abläuft.
Der Filz treibt makabere und erschreckende Blüten – Für welche wir bluten müssen.
Nachdem die Chefs der Nationalbank das Volksvermögen der UBS fast kriminell hinterher geschmissen haben, bereichern Sie sich nun selbst auch noch geschwind beim Steuerkässeli  und berauben die Steuerzahler um je 100'000 Franken mehr Lohn pro Jahr.
Auch die drei stellvertretenden Vicedirektoren sollen in den Genuss einer Leistungsprämie kommen. Leistungsprämie dachte ich bisher bekommen nur Leute die gut arbeiten. Was dort geschieht sieht mir fast mehr nach Filz und Vetterli-Wirtschaft aus.
Die beiden Direktoren Philipp Hildebrand und Jean-Pierre Roth kommen so auf ein Gehalt von je 700'000 Franken. Einfach Skandalös.
Bewilligt und vorgeschlagen wurde das ganze vom Bankrat in welchem Gerold Bührer Präsident vom Wirtschaftsverband sitzt. Und der Geri Bührer sitzt ja auf gar keinen Fall gratis in diesem Bankrat…
Dieser Gerold Bührer ist mir so was von total unsympathische. Ich könnte jeweils kotzen wenn ich den jeweils in den Medien sehe. Bührer sollte man imo ohne Rückfrage in die Wüste schicken. Bührer finde ich Arrogant und seine Reden sind immer Volks verdummend und Angst schürend wegen Arbeitsplätze abbauen usw. Der feine Gerold Bührer setzt sich doch bei der Economiesuisse immer für die Sparmassnahmen bei den Sozialwerken ein… Wein predigen und Wasser trinken!

Das ist meiner Ansicht annähernd nur noch kriminell. Zum Vergleich:
Die Lohnerhöhung die sich die SNB Direktoren genehmigen ist fast das doppelte als ein durchschnittlicher Büzer in der Schweiz für ein ganzes Jahr verdient. Und hier geht es nur um die Lohnerhöhung! Fingerspitzengespür fehlt in den Teppich Etagen ganz. Skrupel kennen die Herren in den feinen Anzügen nicht. Die Räuber heute machen sich die Finger nicht mehr dreckig… Und landen auch nicht im Gefängnis.

Mein Vorschlag um Gerechtigkeit herzustellen wäre: Den Nationalbank SNB Direktoren den Lohn mit den Schrottpapieren der UBS auszuzahlen. Vielleicht würden die plötzlich zur Besinnung kommen!

grüssle topolino

Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten
#2
gaga 
Es scheint mir - Alles Abzocker wohin man auch sieht bei den Nadelstreifen Teppichetagen Furzer.
Ich muss es jetzt einfach so schreiben.

Der feine ex-Bänkler und jetzige Finma-Präsident Eugen Haltiner kommt von der Abzocker Bank UBS und Nomen ist Omen.
Auch beim Bund wird versucht weiter geldgierig Abgezockt, der Geni Haltimer das ja so gewohnt von der UBS her...

Der in meinen Augen unfähige Finma Boss Eugen Haltimer will Bank Löhne und Boni für seine Amtsstelle!?
Und man höre und staune - mit der gleichen schwachsinnigen Begründung wie die Bank Manager - um marktgerechte Löhne zahlen zu können. Ich kann es einfach nicht hören dieses Abzocker Geschwaffel.
Hohe Saläre seien notwendig, um gute Leute zu bekommen – so begründen die Crash Banken ihre fetten Milliarden in den Bonus-Abzocker Pfrunden.
Genau gleich hatte Ex-UBS-Manager Haltiner im Januar die skandalösen UBS-Boni ja dann ja auch gerechtfertigt.

Wie kann so ein Archgesicht gegenüber den Banken über die Boni verhandeln wenn er das gleiche versucht beim Staat auch zu stehlen. Einfach nur noch lachhaft. Glaubhaftigkeit von Haltimer gleich NULL!

Der Filz beisst sich in den Schwanz und merkt es nicht einmal mehr.
Und wieder ist es der Bundesrat Greis Hansrüedel Merz der alles deckt und den Schlaf des Blinden geniesst.
Das ist nur noch traurig und einfach Lachhaft. Gaga


Haltimer Abzocke


grüssle topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Bank Julius Bär (ver)schluckt sich an Merrill Lynch (Bank of Amerika) Tell 0 4'517 14.08.2012, 10:25
Letzter Beitrag: Tell
Exclamation Wie Banker zocken und lügen - Schweizer Nationalbank - Verlust 11 Milliarden SFr. topolino 0 4'115 29.07.2011, 10:00
Letzter Beitrag: topolino
Sad Schweizer Nationalbank Banker verspekulieren 21 Mrd. Fr. in Währungen - Skandalös! Tell 2 7'769 03.03.2011, 09:28
Letzter Beitrag: topolino
arrowyellow Hat Finma-Präsident Eugen Haltiner Filz am Hut? Abtreten aber dalli! Tell 2 7'730 19.08.2010, 00:02
Letzter Beitrag: topolino
maulzu Konkurs: Merz + Nationalbank treiben Schweiz in den Bankrott - Skandallös dumm Tell 0 4'405 07.04.2009, 09:59
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste