Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hans Eichel: Schweiz als Rosinenpickerin bei der EU - Das geht nicht!
#1
gaga 
NZZ am Sonntag
Zitat:Der deutsche SPD-Politiker und frühere Finanzminister Hans Eichel bezeichnet das Verhalten der Schweiz im Steuerstreit mit der EU als «einseitige Rosinenpickerei».

Auf die Dauer würden die EU-Mitgliedstaaten nicht zusehen, wie ihnen durch Steuervergünstigungen, die innerhalb der EU als unfair gelten und abgeschafft sind, Firmen entzogen werden. So wie die Schweiz könne man sich doch nicht verhalten, sagte Eichel gegenüber der «NZZ am Sonntag».

Die Schweiz könne sich nicht auf ihren Status als Nicht-EU-Land beziehen. Sie profitiere in ganz grossem Umfang von der EU und habe eine Fülle von Vereinbarungen abgeschlossen. Auch in der EU gebe es zwar Steuerwettbewerb, aber im Falle der Schweiz gehe es um eine Ungleichbehandlung von in- und ausländischen Gewinnen.

Es könne nicht einseitige Rosinenpickerei geben nach dem Motto, die Vorteile des gemeinsamen Marktes wollen wir, aber an den Verpflichtungen der Mitglieder wollen wir nicht teilhaben.
Hierzu meine persönliche Meinung:
Wenn ich mir solche grossartigen Interviews durchlese wird mir fast schlecht.

Wie ist es z.B. mit dem Zinsbesteuerungsabkommen oder den Kohäsionszahlungen an die EU. Von Wegen Rosinenpicken und keine Verpflichtungen eingehen.

Steuern eintreiben und Firmen besteuern gehören für die Schweiz - welche zum Glück noch nicht der EU angehört - zu den staatstragenden Pfeilern welcher von draussen von einem dahergelaufenen Deutschen uns nicht vorgeschrieben werden darf.
Der Mann sollte lieber den Mund halten und sich nicht in die inneren Angelegenheiten eines souveränen Staates wie die Schweiz einmischen.

Tell steht dafür ein:
Das wir noch lange Unabhängig bleiben und uns hüten diesem Moloch EU Gaga anzuschliessen.

cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gessler \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Ecopop - So kann es nicht mehr weitergehen. Die Schweiz geht kaputt... Tell 0 4'878 17.11.2014, 19:45
Letzter Beitrag: Tell
Sad Jumbo Lastwagen brauchen wir in der Schweiz nicht Tell 1 5'330 08.01.2010, 13:05
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste