Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Felssturz am Gotthard bei Gurtnellen auf die Gotthardautobahn A2!
#2
Gotthardautobahn soll ab Freitag 30. Juni frei und ohne behinderung wieder befahrbar sein.

Nach dem tragischen Unfall beim Felssturz, der am 31. Mai bei Gurtnellen einem Ehepaar aus Baden-Württemberg das Leben kostete, wird der gesperrte und beschädigte Teil der wichtigsten schweizerischen Nord-Süd-Verbindung am Gotthard nun wieder freigegeben.
Bis zum Freitag den 30. Juni sollen die Räumungs- und Reparaturarbeiten abgeschlossen sein. Dann sollte die Gotthard Autobahn wieder für die ersten grossen Ferien Reisewellen geöffnet sein.

Also fertig mit der Ruhe im Urnerland Wink

cu Tell
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: Felssturz am Gotthard bei Gurtnellen auf die Gotthardautobahn A2! - von Tell - 27.06.2006, 18:08

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
maulzu Lüge: Die Zweite Gotthard Tunnel Röhre - Manipulation und Wahrheit am Gotthard! topolino 1 12'559 21.12.2014, 16:33
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste