Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frechheit: Entweder ist die Swisscom unfähig oder Sie belügt vorsätzlich Kunden!
#4
Swisscom: Ist das Service Public? Oder kann man das schon Kunden belügen nennen?


Jedes mal derselbe Swisscom Bschiss!

Rechnung von der Swisscom:
Erhalt der Rechnung per Post: Heute am 18.05.2016
Aufgedrucktes Rechnungsdatum: 04.05.2016
Zahlbar bis: 30.05.2006

Unglaubliche 14 Tage soll die Swisscom Rechnung diesmal per Post unterwegs gewesen sein...
Für wie Blöd hält mich/uns die Swisscom eigentlich?
Gerade mal 12 Tage bleiben mir um die Rechnung zu bezahlen!


Um so dreister ist dann die Swisscom wenn man wegen der knappen Zahlungsfrist mal verpasst die Rechnung zu bezahlen.
Eine Mahnung pro Jahr ist kostenlos. Die zweite Mahnung kostet dann unverschämte Fr. 20.- 
Als nächstes wird dann die Anschluss-Nr. abgeschaltet...


Bei mir bleibt ein sehr bitterer Geschmack haften in puncto Swisscom. 
So quasi - Das Millionen Gehalt vom Swisscom-Chef Urs Schaeppi (Lohn 2015: 1.8 Mio) muss ja irgendwie ins trockene gebracht werden und irgendwo abgezockt werden...


Fazit und Reaktion:
NEIN, so stelle ich mir den Service Public wahrlich nicht vor.
Genau wegen solchen Dinge stimme ich (unter Anderem) bei der "PRO Service Public Initiative" überzeugt mit +JA+




topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: Frechheit: Entweder ist die Swisscom unfähig oder Sie belügt vorsätzlich Kunden! - von topolino - 18.05.2016, 12:19

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Mike Shiva - Ein Wahrsager oder ein Betrüger – Ein Schamane oder Scharlatan? topolino 4 25'001 27.09.2020, 00:12
Letzter Beitrag: LenaCH

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste