Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frechheit: Entweder ist die Swisscom unfähig oder Sie belügt vorsätzlich Kunden!
#2
Ich habe jetzt weitere 10 Monate ins Land ziehen lassen.
Die Swisscom verarscht die eigenen Abonnemente immer noch und jedes mal.
Jeden Monat das gleiche Swisscom Trauerspiel...

Ein weiteres Beispiel wie verlogen die Swisscom mit den Kunden bei der Rechnung ist.

Die aktuellste Swisscom Rechnung von Heute:

Erhalt der Rechnung per Post: 16. September 2015
Ausstellungsdatum der Rechnung: 4. September 2015!
Fälligkeit der Swisscom Rechnung: Zahlbar bis 29. September 2015!

Ganze 13 Tage bleiben mir also um die Swisscom Rechnung zu zahlen...
ABER es kann ja nicht sein dass die Rechnung ganze 12 Tage unterwegs war??
UND diese Scheisse wiederholt sich jeden Monat und immer wieder!!


Die Swisscom Rechnung wird weiterhin immer erst um Mitte Monat per Post zugestellt und hat aber immer Ausstellungs-Datum Anfang Monat!
Es bleiben jeweils ca. 14 Tage (teils sogar weniger) um die Rechnung zu zahlen


Für mich fühlt sich das schlicht und einfach als bewusstes System der Swisscom an, wie die Swisscom die Kunden belügt.
Andernfalls ist die Swisscom einfach unfähig.

Offensichtlich - Die Swisscom will die Kunden mit allen (imo auch unlauteren) Mitteln dazu drängen die Rechnungen Online (z.B. LSV) zu bezahlen.
Aber einer solchen Firma welche solche (unehrlichen) Methoden benutzt, erlaube ich garantiert nicht den Rechnungsbetrag ohne meine Zustimmung ab meinem Konto abzubuchen!
Denn Ehrlichkeit geht anders...



topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: Frechheit: Entweder ist die Swisscom unfähig oder Sie belügt vorsätzlich Kunden! - von topolino - 16.09.2015, 11:59

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Mike Shiva - Ein Wahrsager oder ein Betrüger – Ein Schamane oder Scharlatan? topolino 4 25'001 27.09.2020, 00:12
Letzter Beitrag: LenaCH

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste