Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adrenalin Spinner! Tot von Basejumper - Diesmal hat's Ueli Gegenschatz erwischt...
#62
devil 
Tödlicher Wingsuit Unfall im Wallis.
Ein 52 Jähriger Schweizer verunglückte tödlich beim Basejumpen am Haut-de-Cry.

Was:
Ardon im Wallis: Tödlicher Wingsuit Unfall

Wann:
Dienstag 04. September 2018, um 10:00 Uhr

Wo:
Region Ardon beim Haut-de-Cry im Kanton Wallis.

Wer:
Ein 52-jähriger Basejumper mit Wohnsitz im Kanton Freiburg

Unfallhergang:
Drei Personen sprangen mit ihren Wingsuits vom Haut-de-Cry auf einer Höhe von 2’969 m. ü M.
Nach der Landung in Chamson mussten die beiden Wingsuitflieger feststellen, dass ihr dritter Kollege nicht am vereinbarten Ort eintraf.
Sofort alarmierten Sie die Rettung.

Rettung:
Anschliessend wurde die Suche nach dem vermissten Wingsuitflieger mit zwei Helikoptern der Air-Glaciers, dem Maison du Sauvetage FXB und der Kantonspolizei aufgenommen.
Der Verunfallte konnte am Ort genannt «Routia» auf einer Höhe von 1’200 m. ü M um 13:00 nur noch leblos von den Rettungskräften aufgefunden werden.
Aufgebotene Einsatzkräfte: Kantonspolizei Wallis – Air-Glaciers – Maison du Sauvetage – Gemeindepolizei Chamoson.

Meldung Kantonspolizei Wallis
https://www.polizeiwallis.ch/medienmitte...uitunfall/



cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Tödlicher Wingsuit Unfall in Ardon im Wallis am Haut-de-Cry - von Tell - 05.09.2018, 07:24

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 8 Gast/Gäste