Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adrenalin Spinner! Tot von Basejumper - Diesmal hat's Ueli Gegenschatz erwischt...
#44
Sad 
Titlis Ostwand: Tödlicher Basejumper Unfall in Engelberg/Obwalden
Der Reigen der tödlichen Basejumper Unfälle geht weiter...
Diesmal im Kanton Obwalden.

Was:
Tödlicher Unfall bei Basejump-Absprung. Der tödlich verunfallte Basejumper kollidierte in die Titlis Ostwand.

Wann:
Freitag, 03. Juli 2015

Wo:
Bei der Titlis Ostwand Gemeinde Engelberg auf ca. 3000 Meter >> Mit Ziel Herrenrüti östlich von Engelberg

Wer:
Ein 33-jähriger Mann wohnhaft in den USA

Unfallhergang:
Der Verunfallte war einer von drei Springern. Die beiden Begleiter landeten mit ihren Fallschirmen ohne Zwischenfall am geplanten Ort.
Die drei erfahrenen Base-Jumper unternahmen am Freitagnachmittag einen Sprung vom Titlis von rund 3000 m ü. M. hinunter zur Herrenrüti. Der dritte Springer der Gruppe kollidierte kurz nach dem Absprung mit der Felswand und blieb auf einer Flanke in der steilen Felswand liegen. Seine schweren Verletzungen führten zum sofortigen Tod.
Weshalb es zur tödlichen Kollision mit der Felswand kam, ist unklar.

Rettung:
Für die schwierige Bergung musste die Rega mit Spezialisten der Alpinen Rettungsstation Engelberg aufgeboten werden.

Polizeimeldung
Polizei Kapo Obwalden


cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Titlis Engelberg > Tödlicher Basejumper Unfall an der Titlis Ostwand - von Tell - 04.07.2015, 10:13

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste