Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adrenalin Spinner! Tot von Basejumper - Diesmal hat's Ueli Gegenschatz erwischt...
#25
Sad 
Und wieder hat es gestern einen Basejumper im Berner Oberland erwischt.
kapo bern schrieb:Lauterbrunnen: Basejumper tödlich verunfallt - 30. März 2012

Ein Basejumper ist am Freitagmorgen in Lauterbrunnen tödlich verunfallt. Er prallte gegen die Felswand und stürzte ab.

Am Freitag, 30. März 2012, um 1000 Uhr ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, wonach in Lauterbrunnen ein Basejumper verunfallt sei.

Der 40-jährige Spanier begab sich gemeinsam mit zwei weiteren Personen zur Absprungstelle „High Nose“ auf der Mürrenfluh. Gemäss bisherigen Erkenntnissen drehte sich der Schirm bei der Öffnung, der Mann prallte gegen eine Felswand und stürzte in der Folge ab.

Die Rettungskräfte der Air Glacier mit dem Notarzt konnten den schwer verletzten Mann bergen. Er erlag jedoch noch während dem Flug ins Spital den erlittenen Verletzungen.
Für mich, wieder ein sinnloser Tot eines Basejumper mehr!
Übrigens - Der Basejumper gestern sprang vom gleichen Start-Punkt "High Nose" (Mürrenfluh) in den Tot wie die Todesmeldung vom 16.Sept. 2011. Noch Fragen?

cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Und wieder hat es einen Basejumper in Lauertbrunnen erwischt. - von Tell - 30.03.2012, 23:59

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 7 Gast/Gäste