Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fall Carlos - Ein Verbrecher am Pranger - Die Kuscheljustiz von Hansueli Gürber
#2
Question 
Hier mal die absurden Kosten welche der Kriminelle Carlos dem Steuerzahler per Monat zugemutet werden
Der Krimineller jugendliche Verbrecher Carlos - Die detailierten Kosten per Monat

Für alle nachfolgend aufgeführten Leistungen für den Verbrecher Carlos wurde mit der Betreuungseinrichtung Riesen Oggenfuss GmbH eine monatliche Kostenpauschale von 29'200 Franken vereinbart.

Carlos Kosten des Kriminellen im Detail pro Monat:
Wohnen
Wohnung inkl. Nebenkosten (Heizung etc.) Fr. 1'930.00
Internet, Fernsehanschluss und Strom Fr. 50.00
Betreuung, Lohn inkl. Sozialleistungen Betrieb Fr. 5'100.00
Ablös und Stellvertretungen Wohnen Fr. 2'000.00
Essenspauschale Fr. 550.00
Taschengeld pro W. 160.-CHF (Natel, Kleider, Hygieneartikel, etc.) Fr. 640.00
Freizeit, Wochenende, Aktivitäten in einer Grossfamilie Fr. 500.00
Versicherungen (Haftpflicht, Hausrat) Fr. 100.00
Allgemeine Transportspesen Fr. 1000.00
Zwischentotal Fr. 11'870.00
Arbeit
Tagesstruktur, Pauschale pro Monat, inkl. Spesen Fr. 5'300.00
Zwischentotal Fr. 5'300.00
Schule
Lehrer, pro Woche 1x3 Std. Unterricht, inkl. Vor- und Nachbereitung, Berichte und Fahrspesen, manchmal mehr bei Exkursionen Fr. 1'800.00
Zwischentotal Fr. 1'800.00
Begleitung durch Frau Oggenfuss und Herr Riesen
Sozialpädagogische Betreuung vor Ort, inkl. aller Spesen inkl.Intensivbegleitung bei Krisen Fr. 6'000.00
Projektleitung, Koordination, Standorte, Berichte, Controlling Fr. 1'200.00
Supervision (Umgang mit schwierigen Jugendlichen) durch Rolf Riesen, Supervision bei forensischer Psychiaterin Fr. 1'500.00
Elternarbeit Fr. 1000.00
Nebenkosten, Allgemein für Nichtvorhersehbares Fr. 530.00
Zwischentotal Fr. 10'230.00
Total Fr. 29'200.00

Aber Hallo Herr Hansueli Gürber - Sind Sie denn noch bei Trost Gaga Diese Kosten sprengen jede vernünftigen Rahmen Question
Der Kriminelle wird verhätschelt bis geht nicht mehr. Carlos wird ein Wohlfühl Programm geboten das alle Grenzen sprengt.
Wenn so moderne Resozialisierung funktioniert, MUSS sich jeder NICHT Kriminelle Schweizer gelinde gesagt verschaukelt vorkommen!
Und das Opfer, welches von Carlos niedergestochen wurde, muss um ein Opfergeld betteln und hat vielleicht lebenslang mit der Messer Attacke zu kämpfen.
Herr Hansueli Gürber, Ihnen als strammer Linker sollte dies mehr als zu denken geben...
Die "Sozial-Schmarotzer-Missbrauch-Industrie" kann sich in diesem Fall nur noch selber schlagen!
Einfach unverschämt Maulzu


cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: Fall Carlos - Ein Verbrecher am Pranger - Die Kuscheljustiz von Hansueli Gürber - von Tell - 09.09.2013, 10:54
Hansueli Gürber ist tot. <RIP> - von topolino - 12.07.2022, 08:58

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Ursache der Wirtschafts- und Finanzkrise - Carlos Sim Analyse trifft den Punkt! Tell 0 7'105 16.11.2011, 08:15
Letzter Beitrag: Tell
gaga Diebe Gauner Verbrecher und Abzocker sind heute synonym für Banker und Manager Tell 4 25'616 29.07.2010, 05:36
Letzter Beitrag: Tell
gaga UBS Verbrecher kommen nicht mal vor Gericht. Unfassbar! topolino 2 14'108 07.01.2010, 10:25
Letzter Beitrag: Tell
Sad Der tiefe Fall der Zürich Versicherung: ZFS nötigt Mitarbeiter Kunden anzuwerben...!? Tell 0 8'722 20.06.2009, 08:47
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste