Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Feinstaub Hysterie, Medien und Linke treiben wieder mal tolle Blüten...!
#1
Sad 
Es k???? (wie sagt man doch dem Erbrochenen.. ) mich an, was jetzt zur Zeit wieder in den Medien abläuft.
Da wird der Feinstaub zu einem wichtigen Problem hochstilisiert. Ich wundere mich darüber nicht. IMO ist unser Staats-TV Sendeanstalt in Ihrer Gesinnung wohl eher Links einzuordnen. Und die brave Presse labbert alles brav nach.

Vor 10 Jahren wusste man nicht mal das es so was wie Feinstaub überhaupt gibt. Da konnte man das gar nicht ermitteln wo es doch soviel Kohlendioxid und andere "giftige" Luftanteile hatte.

Man kann natürlich Probleme auch herbeireden wo keine sind.

cu Tell

http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Feinstaub Hysterie, Medien und Linke treiben wieder mal tolle Blüten...! - von Tell - 31.01.2006, 18:59
RE: Feinstaub Hype - von Tell - 06.02.2006, 19:28

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
maulzu Konkurs: Merz + Nationalbank treiben Schweiz in den Bankrott - Skandallös dumm Tell 0 6'025 07.04.2009, 09:59
Letzter Beitrag: Tell
Sad Feinstaub: Oder wie die Zahlen passend gemacht werden.... Tell 0 12'081 12.04.2006, 18:49
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste