Wilhelm Tell Forum

Normale Version: ADSL Internet bei Swisscom wird schneller
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Swisscom erweitert das DSL-Angebot und erhöht die meistgenutzte Bandbreite deutlich


Swisscom erhöht Anfang August im Grosshandelsmarkt erneut die DSL-Bandbreiten, und zwar von 3500/300 kBit/s auf 5000/500 kBit/s. Zeitgleich lanciert das Unternehmen neu ein Einsteigerangebot mit einer Datenrate von 1'000/100 kBit/s. Damit wird der Wettbewerb zwischen den Anbietern von DSL-Diensten und den Kabelnetzbetreibern weiter intensiviert. Nachdem Swisscom im Januar 2008 bereits die Grosshandelspreise deutlich gesenkt hat, stärkt das Unternehmen damit erneut die Position der über 30 Internet Service Provider.



Das Bedürfnis nach immer mehr Bandbreite, d. h. der benötigten Leistung des Internetanschlusses, steigt bei vielen Nutzern ungebremst weiter: Immer mehr Haushalte nutzen mehrere Computer gleichzeitig, bandbreitenintensive Anwendungen wie Youtube, Video-Chat oder Teleworking gehören zunehmend zum Alltag. Auch das Verschicken von Fotos erfordert mehr Bandbreite.

Swisscom erhöht daher Anfang August im Grosshandelsmarkt die Bandbreiten von 3500/300 kBit/s (herunterladen/heraufladen) auf 5000/500 kBit/s zu den Konditionen des bisherigen 3500er Angebots.

Attraktives Angebot für den Einsteigermarkt

Gleichzeitig erweitert Swisscom ihr Breitbandangebot für die Grosshandelskunden um ein attraktives Produkt für den stark umkämpften Einsteigermarkt: Mit einer Datenrate von 1000/100 kBit/s ist das neue Angebot für Kunden attraktiv, die mehr Bandbreite als die bisherige Einsteigeroption mit 300/100 kBit/s benötigen, jedoch eine günstigere Lösung als das 5000/500er Profil suchen.
Die neuen DSL-Angebote von Swisscom.

NEU: DSL start
FürEinsteiger.
Gemütlich 300 Kbit/s max. 300 Kbit/s min.
100 Kbit/s max. 50 Kbit/s min.
CHF0.-/Monat undCHF 3.-/Stunde (max.CHF59.-/ Monat)

NEU: DSL mini
Für Gelegenheitssurfer.
Schnell
1000 Kbit/s max.
300 Kbit/s min.
100 Kbit/s max. 50 Kbit/s min.
CHF34.-/Monat

DSL Standard
Für Vielsurfer.
NEU:
Noch schneller 5000 Kbit/s max. 1200 Kbit/s min.
500 Kbit/s max. 200 Kbit/s min.
CHF49.-/Monat

Infinity
Surfen und telefonieren zum Festpreis.
Superschnell 20000 Kbit/s max. 8000 Kbit/s min.
1000 Kbit/s max. 1000 Kbit/s min.
CHF 69.-/Monat Inkl. unbegrenztes Telefonieren im Schweizer Festnetz

> Kunden mit DSL Standard surfen automatisch schneller.

> Kunden mit DSL extra wechseln automatisch auf DSL Standard und sparen CHF 10.- im Monat.

> Kunden mit DSL baslc behalten ihr Abonnement

> Ein Wechsel auf ein anderes DSL-Abonnement Ist Jederzeit möglich.
Die tatsächliche Geschwindigkeit hängt von Ihrem Telefonanschluss ab (z.8. Distanz zur Telefonzentrale).

dieses Angebot von Swisscom ab 25. August 2008


---

Meine Anmerkung (Text in Rot unbedingt beachten!!!):
Von Swisscom werden immer alle ADSL Internet Angebote mit den Max. Surfspeed angepriesen und verkauft. Dieser Max. ADSL Speed wird auf dem Land, in Randgebieten und auch vielfach in Städten und Ballungsräumen bei weitem nicht erreicht. Die ADSL-Geschwindigkeit ist immer abhängig von der Distanz zur nächsten ADSL Zentrale und der betreffenden Leitungs Infrastruktur der Swisscom. Hier muss man ganz genau wählen/wissen ob man ein schnelles Abo bezahlt will aber dafür eine langsame Leitung hat und deshalb die minimale Leistung durch Swisscom bekommt. Einfach mal im Internet mit Google unter "ADSL Geschwindigkeit Messen" suchen und die Geschwindigkeit der eigenen Leitung anzeigen lassen.