Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alptraum im Alpthal: Deutscher Pilger fast erfroren Gemeinde muss 100'000 zahlen...
#1
gaga 
Was da in Alpthal im Kanton Schwyz passiert ist darf nicht wahr seinGaga

Deutscher Pilger ist draussen im Schlafsack übernachtet und fast erfroren...
Und die Gemeinde muss jetzt für diesen Ausländer 100'000 Fr. zahlen...
Ein Alptraum in Alpthal in doppelter Hinsicht
????

Gemeinde Alpthal/SZ: Da hat ein Deutscher Wanderer (angeblich ein Pilger) entlang vom Jakobsweg im Schlafsack draussen bei Minustemperaturen übernachtet. Er ist dabei fast erfroren.
Er wurde gefunden und mit der REGA gerettet. Der Deutsche und wurde anschliessend im Spital gepflegt. Die Rechnung von irrsinnigen 100'000 Fr. muss jetzt die Gemeinde Alpthal zahlen, da der Deutsche auf Ihrem Gemeindegebiet gefunden wurde. Der Deutsche ist anscheinend mittellos und ohne Versicherung.
Jetzt hat Alpthal eine riesige Rechnung am Hals und weiss nicht wie zahlen...


Was kann man tun, damit ein solcher Irrsinn nicht wieder passiert?
Ich sehe zwei Lösungen:
  • In Zukunft muss wohl jede Gemeinde alle Wanderwege im Gemeindegebiet mit absolutem Betretungs-Verbot für verwirrte Deutsche Mittellose ohne Versicherung signalisieren. An der Gemeindegrenze muss dieses dann kontrolliert werden. Ein "Ranger" der Gemeinde muss dann alle Wanderer/Pilger kontrollieren ob eine gültige Versicherung vorhanden ist.
  • Die andere Möglichkeit ist, den Versicherungslosen Deutschen nach der Genesung zur kostenlosen Arbeit zugunsten der Gemeinde zu verdonnern, bis der hinterste Rappen der Rechnung abgearbeitet ist!

Mir gefällt die zweite Variante besser.


Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gessler \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Feuerwerk Verbot am 1.August in fast allen Kantonen der Schweiz. Tell 2 6'735 30.07.2015, 10:02
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste