Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RUAG entlässt 12 Arbeiter – Grund: Armee Auftrag geht ins Ausland...
#1
gaga 
Gatt WTO VerträgeGaga
==============

Die Schweizer Rüstungsfirma RUAG entlässt 12 Arbeiter – Grund: Armee Auftrag geht ins Ausland...

Es ist ja nur noch ein Trauerspiel wenn ich solche miesen Arbeit Vergaben durch den Bund lese.
Die Armee vergibt ein Millionen Auftrag zur Entsorgung von Militär Munition ins Ausland.
Deshalb muss die staatliche Rüstungsfirma RUAG in Altdorf jetzt 12 Stellen streichen. Die RUAG in Altdorf hatte auch für den genannten Auftrag offeriert und war unterlegen bei der Vergabe...
Logische Folge > Der Staat muss jetzt die allfälligen Arbeitslosengelder zahlen.
Eine solche Politik bei der Arbeits-Vergabe die höchst fraglich und nur noch lächerlich...
Der Auftrag konnte von den Bürokraten vom Bund wohl billig vergeben werden, aber mit den fällig werdenden Arbeitslosengeldern werden wir als Eidgenossenschaft garantiert unter dem Strich teurer kommen!
Erkläre mir mal einer "Wo ist da die Logik?"
Und wehe jemand argumentiert - wir müssen diese unseligen verkrüppelten "Gatt WTO Verträge" über das öffentliche Beschaffungs-Wesen einhalten Sad

cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  im Ausland lacht man über unsere Politiker einerausderromandie 2 11'752 25.01.2010, 13:14
Letzter Beitrag: Tell
  Soldaten der Schweizer Armee sollen verpflichtet werden Dienst im Ausland zu leisten? Tell 0 9'579 23.04.2006, 08:23
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste