Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Feigheit der Credit Suisse? CS traut sich nicht Ihre Abzocker Bonus bekannt zu geben!
#1
Question 
Abzocker > das Vorwort:
Im Jahr 2010 bezieht Brady Dougan bei der Credit Suisse Bank über 70.9 Millionen Boni. Dazu kommt noch der "normale Lohn" von 19.1 Millionen Franken. So kommt der Credit Suisse CEO Brady Dougan auf 90 Millionen Franken Gesamt Lohn. In der CH-Rangliste 2010 der Boni Abzocker steht Brady Dougen damit auf Rang Eins.
>http://www.conviva-plus.ch/index.php?page=253

Abzocker > das Gewissen? > oder doch eher Feigheit?
Am Donnerstag 07. Okt.2012 hat der CS Bankster Brady Dougan die Geschäftszahlen der Bank Credit Suisse bekannt gegeben.
In den letzten Jahren wurden dabei gleichzeitig auch die Boni der Bankster bekannt gegeben. Nicht so 2013: Der "CEO Abzocker" Brady Dougen wollte dabei die Bonizahlen der CS noch nicht bekannt geben,
Brady Dougan der Chef der Credit Suisse sagte dabei, die CS-Bank werden die genauen Boni Zahlungen erst am 22. März detailliert bekannt geben, also erst nach der Abstimmung über die Abzocker Initiative!
Kommt mir fast vor wie kleine Kinder - Sie wissen dass Sie etwas falsches gemacht haben - und schämen sich es zuzugeben. Gaga
Haben die Boni-Abzocker von der Credit Suisse plötzlich Schuldgefühle oder so was wie ein schlechtes Gewissen?
Ich glaube definitiv nicht. Das ist eher Feigheit! UND das ist reines Kalkül, um so kurz vor der "Abzocker Abstimmung" nicht noch mehr Geschirr zu verschlagen.

Auf die Abzocker Initiative angesprochen sagte Brady Dougan:
Wir sind eher für den Gegenvorschlag als für die "Abzocker-Initiative".
Wahnsinn - Wenn wundert's...
Alles andere hätte mich auch echt stark gewundert...
Das ist wie wenn man einen Bankräuber fragen würde - "Bereuen Sie es, dass Sie die Bank ausgeraubt haben" und Ihm gleichzeitig bei einem Geständnis anbieten würde, in Freiheit zu gehen und das geraubte Geld zu behalten!



topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten
#2
ÜBRIGENS - Verzeiht meine obigen Rechtschreibfehler.
Ich bin ja so durcheinander Bankster Gangster Banker - ich verwechsle dass immer
Immer wenn ich an Banker denke, ist bei mir automatisch das Wort Gangster im Kopf. Ich weiss auch nicht wieso?
Neudeutsch heisst dass dann einfach Bankster.
Und Bankster ist im Grunde genommen einfach ein Synonym für das Gebahren dieser Banker-Gilde in jüngster Zeit.
Bankster reiht sich dann irgendwie nahtlos zu den Wörtern Abzocker, Gauner, Zocker, Betrüger, Verbrecher, Kriminelle usw. ein...

topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Tausende Asylanten können sich nicht irren. Tell 0 1'924 01.11.2018, 04:12
Letzter Beitrag: Tell
thumbsup Es ist wichtiger > Den Jahre mehr Leben zu geben als ... Tell 1 2'892 16.05.2018, 10:55
Letzter Beitrag: Tell
arrowyellow Bank Vergleich: Credit Suisse und UBS sind die schlechtesten Banken der Schweiz topolino 0 6'537 30.01.2015, 20:19
Letzter Beitrag: topolino
devil Migros Bank erpresst Ihre Kunden bei den Kickbacks Tell 0 4'133 23.11.2014, 13:33
Letzter Beitrag: Tell
Exclamation Bankster Gernealversammlung von Credit Suisse - Bonus Gewinn Abzocker Gier Tell 0 3'294 26.04.2013, 10:39
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste