Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wo sind mobile Radar Kästen und Polizei Verkehrskontrollen Staus Baustellen Schweiz
#1
arrowyellow 
Hier mal die aktuelle Radar Warner und Polizei Kontrolle Karte der Schweiz:

- Wo sind die Mobilen Radar Kästen aufgestellt (Wo wird geblitzt) Radar Kontrollen Standorte
- Unfall, Stau, Verkehrsbehinderung Meldungen
- Polizeikontrolle auf der Strasse
- Autobahn: Radar Mobile Kontrollen - Die Polizei Blitzer
- Autobahn: Unfall, Stau, Verkehrsbehinderung Meldungen
- Autobahn: Polizeikontrolle Temporäre auf den Schnellstrassen

Die Radar Karte wird laufend aktualisiert.

Radar und Polizeikontrolle Info Schweiz

Kannte ich bis jetzt noch gar nicht...
Werde die Radar Warner Karte wohl öfters mal angucken. Kann ja schliesslich nicht gross schaden... Big Grin

cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gessler \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#2
In Zusammenhang mit dem Verkehrs Sicherheitspaket Via Sicura, aus dem Verkehrs-Departement von Bundesrätin Doris Leuthard, sind kommerzielle Radarwarnungen ab 1. Januar 2013 verboten.
Damit wird die im ersten Beitrag genannte Radarwarner Webseite ab 2013 illegal und wohl eher aus dem Internet verschwinden.

Weiterhin erlaubt sind jedoch private Radarwarnungen.
> z.B. Also wenn ich etwa den Kollege anrufe und Ihn vor einer aktuellen Radar Geschwindigkeit Kontrolle warne.

Und ja, "Lichthupe geben" ist sowieso eine bekannte Radarwarner Anzeige.
Diese Lichthupe wird wohl auch weiterhin anzutreffen sein.


TELLs Meinung:
Es geht beim Verbot von Radarwarnungen NICHT um mehr Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer, sondern klar um die um die Sicherstellung der Busseneinnahmen! Modernes Raubrittertum vom Staat!


cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gessler \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#3
Hallo,

ich hab seit einige Jahre ein legalen Radarwarner, ein STIG. Eigentlich ist es ein Elektrosmogmeßgerät, damit ist es erlaubt.

Seit dem hab ich kein Bußgeld mehr für zu schnell fahren. Nicht nur in Deutschland aber auch in der Schweiz, Österreich und Frankreich.

Kurt
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Toungue Die dümmsten Polizisten in Italien - Radar gestohlen... Jagd auf Verkehrssünder Tell 0 4'580 23.03.2015, 00:32
Letzter Beitrag: Tell
arrowyellow Bank Vergleich: Credit Suisse und UBS sind die schlechtesten Banken der Schweiz topolino 0 6'225 30.01.2015, 20:19
Letzter Beitrag: topolino
Question Polizei Razzia im Asylantenheim Hünenberg Zug – 16 Asylanten 44 Handys!? Tell 0 3'936 25.07.2013, 19:29
Letzter Beitrag: Tell
gaga Wieviele Meter nach einem 60iger Schild darf der mobile Radar aufgestellt werden? Tell 0 15'152 15.02.2013, 14:08
Letzter Beitrag: Tell
gaga Polizei Razzia gegen alle Credit Suisse Banken Tell 0 4'087 14.07.2010, 11:42
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste