Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UBS Rauswurf - die Schweizer UBS Bank von Oswald Grübel macht weniger Gewinn...
#1
maulzu 
Die Schweizer UBS Bank macht im zweiten Quartal "nur noch" einen Gewinn von 1 Milliarde...

Konsequenz Stellenabbau/Rauswurf der Angestellten in allen Bereichen.
Die Gemeinde der Zocker-Aktionäre kann sich freuen. Und die UBS Boni Jäger Gilde kann weiterhin absahnen...

Meine Meinung: Nur noch Pervers!
Einige der "dicken Maden" im Direktorium oder im Kader sollen abspecken - Sprich Boni und Gehälter bei den Abzocker-Speckmaden streichen - und gut ist es.
Mein Schlussfolgerung wäre - Die UBS Abzocker Gilde raus werfen und nicht das UBS Personal.
Aber dann ginge es den Heuschrecken der Abzocker Gilde (zB. Investmentbanker) ans eigene Fleisch. Und da ist es halt einfacher die normalen Bank Angestellten auf die Strasse zu stellen!

Einfach nur zynisch diese Abzocker Gilde der Bankster.
Die Bankster leiden unter starkem Realitätsverlust! Das ist Krank und Pervers!
Und ich denke, ich stehe mit meiner Meinung ganz sicher nicht alleine da ...


topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten
#2
Sad 
Ich habe absolut kein Verständnis übrig für Firmen (UBS), die trotz Gewinn Leute entlassen...

Und wie schon genannt, die dicken Kröten an der Spitze der Finanz Pyramide sollen ein paar Milliönchen weniger abzocken und dann braucht es überhaupt keine Leute, die entlassen werden müssen.

cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gessler \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#3
gaga 
Und der genau gleiche Schwachsinn wiederholt sich bei der Credit Suisse Bank ein Tag später.

CS Reingewinn im 2 Quartal "Nur 768 Millionen Franken".
Die Analysten (Das sind die Ab-Zocker mit hellseherischen Fähigkeiten...) sind enttäuscht...
Folgerung: 2000 Stellen werden weltweit abgebaut.

Meine Meinung: Abbau von Stellen bei den Abzockern der Banken ist immer gut wenn es dann die RICHTIGEN HEUSCHRECKEN erwischen würde...
Einfach die Boni Jäger Gilde und die Zocker Bande raus werfen, und GUT IST ES.

topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten
#4
Exclamation 
Nicht Stellenabbau und Rauswurf heisst das Zauberwort! NEIN!
Das * Sparpotential der Credit Suisse ist für mich auch ganz klar bei den Abzocker Gehältern der Banksters:


* CEO Brady Dougan: Für 2010 erhält Dougan eine Gesamtvergütung von 12,8 Millionen Franken (Tagi 24.3.11)...
Da könnte man locker etwa 11-12 Milliönchen sparen und er hätte immer noch etwa eine Million. Und es muss keiner sagen eine Million Einkommen, das wäre kein guter Lohn. Wer anderes sagt ist gehört meiner Meinung nach der Abzocker Gilde an.

* An die 16-köpfige Geschäftsleitung der Credit Suisse wurden 2010 total 160,3 Millionen Franken (Tagi 24.3.11) ausgeschüttet...
Jedem max. eine Million in die Hand gedrückt und fertig ist mit dem Casino-Abzocken und dem Selbstbedienungs-Laden der CS. Und schon hat die Credit Suisse wieder schlappe 144 Millionen an Abzocker Gehältern eingespart.

* Antonio C. Quintella CEO Region America erhält für 2010 15.6 Millionen Vergütung. Ohne Frage, wiederum sind hier mehr als 14 Millionen Sparpotenzial.

* Höchstbezahltes Mitglied des Verwaltungsrats war 2010 erneut Präsident Hans-Ulrich Doerig mit einer Gesamtentschädigung von 6,3 Millionen Franken. Für mich schlicht mindestens 5 Millionen rausgeworfenes Geld!

* Dazu noch bei den Heuschrecken (Investment-Bankster) ausmisten und gut ist es...

(Alle Zahlen aus dem online Tage vom 24.3.11)


Und nochmal. Für mich ist jeder Lohne als Angestellter einer Firma (und das sind auch CEOs, Verwaltungsräte usw.) von über einer Million als Abzocke anzusehen.
Muss mir niemand erklären, er könne mit einer Million Lohn nicht die Miete der eigenen Hütte und das Essen und Kleider zahlen! Gaga Wer etwas Anderes behauptet, der lügt und gehört in meinen Augen selber zur Gilde der Abzocker Casino Bankstern.

topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten
#5
News bei yahoo.de: Bank of America will 30.000 Stellen streichen

Dazu ein treffender Kommentar:
Banken = legalisiertes Verbrechertum


topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Hier findet Ihr die 12 Mohammed Karikaturen. Macht euch selber ein Bild davon! Tell 9 58'584 08.01.2015, 09:47
Letzter Beitrag: Tell
Exclamation Bankster Gernealversammlung von Credit Suisse - Bonus Gewinn Abzocker Gier Tell 0 2'298 26.04.2013, 10:39
Letzter Beitrag: Tell
Exclamation Bank Julius Bär (ver)schluckt sich an Merrill Lynch (Bank of Amerika) Tell 0 3'049 14.08.2012, 10:25
Letzter Beitrag: Tell
gaga UBS Boss Oswald Grübel droht der Schweiz mit Wegzug der UBS Bank aus der Schweiz topolino 1 5'216 02.12.2009, 18:57
Letzter Beitrag: Tell
arrowyellow Oswald Grübel der neue Messias der UBS Bank?- Peter Kurer will Pleite aussitzen... Tell 1 4'141 04.03.2009, 10:15
Letzter Beitrag: topolino

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste