Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diebe Gauner Verbrecher und Abzocker sind heute synonym für Banker und Manager
#1
gaga 
Es lebe Wilhelm Tell...

Diebe Gauner Lügner Verbrecher und Abzocker sind heute synonym für Banker und Manager. Gibt es dazu eine Lösung?

Ein Blick in die Zeitungen der letzten Tage erhärtet obige Aussage aufs gröbste. Nur noch abartig was da abläuft.

- CS Credit Suisse zahlt Super Bonus
- SBB Chef Andreas Meyer erhält Lohn von knapp einer Million Fr. ... Das in einem Bundesbetrieb wo riesige Mia. grosse Pensionskassenlöcher klaffen, steigende Billettpreise die Fahrgäste zum Umsteigen animieren, Stellen abgebaut werden ...
- UBS Abgangs Entschädigung für Versager Ex-Chefs Marcel Ospel, Peter Kurer, Marcel Rohner, Peter Wuffli ...
- UBS Boni Zahlungen verzehnfacht für Chef Clique - trotz 3 Milliarden Riesenverlust der UBS
- Abzocker Debatte im Nationalrat: Eine einzige Peinlichkeit: Stilblüten vom Politiker Filz!
Absurde Parteipolitik ist diesen Hohlköpfen in Bern wichtiger als Lösungen - nichts als warme Luft wurde produziert!
- Rentenklau Abstimmung bei Umwandlungssatz. Das Volk wehrt sich - keine Renten für Bonusabzocker
- Traktandum für die nächste UBS-GV mit Decharge Erteilung (Blankocheck)für die alten UBS Abzocker Blindgänger welche den ganzen UBS Schlamassel angerichtet haben. Diese Ärsche haben doch soviel Verantwortung getragen und entsprechend abgezockt ... und jetzt aus der Verantwortung entlassen - Nur noch lächerlich!
- Nationalrat will PUK zur UBS Affäre, der Ständerats Filz (FDP+CVP))blockt ab -> Offensichtliches Fazit: Auf die lange Bank schieben mit (Filz-)System, damit alles vergessen wird...
- UBSler Oswald Grübel habe 13 Millionen Franken als "Einstandspräsent" für den Wechsel von der CS Bank zur UBS erhalten.
- Nach Deutschland dürfen CS Banker nach einer internen Weisung nur noch beschränkt reisen. Nach der Steuerdaten-CD könnten einige dieser feinen Weisshemden Bankster verhaftet werden. Es besteht Verdacht das Steuerhinterziehung ein Geschäftsmodell der CS Bank war und ist... Haben diese feinen Bankster ein schlechtes Gewissen...?
- Kaspar Villiger sollte als Staatsmann der UBS Vertrauen bringen. Heute empfinden Ihn die Schweizer als "UBS-Kasperli"


Der gesunde Menschenverstand bleibt bei all diesen Boni und Abzocker Exzessen auf der Strecke. Aufrufe für Vernunft und Mass nützen nichts. Die ansonsten gebetsmühlenartig gepredigte Eigenverantwortung dieser "hellen Weisshemden" Bankster und Boni-Manager funktioniert nicht. Die Selbstregulierung ist eine leere Worthülse. Also müssen Gesetze, Verbote und sehr drastische Strafen geschaffen werden. Diese Abzocker Gilde muss gesellschaftlich geächtet werden!
Alles andere klappt nicht. Die Politik ist deshalb gefordert. Und genau hier stossen wir auf ein massives Problem. Die Mehrheit der Politiker Clique ist selber Teil dieser Abzocker Gilde und Mentalität oder eng darin involviert. Der Filz und das Parteigezänke lässt alle vernünftigen Lösungen scheitern.

Und JA,
es gibt Sie noch, die gute Nachricht von der Abzocker Front.
Milliarden Betrüger Bernard Madoff ist von Mithäftlingen verprügelt worden. Der Bankster Madoff habe eine gebrochene Nase und Rippen, sowie Schnittwunden im Gesicht davongetragen. Vielleicht ist das die Lösung? Selbstjustiz ist schnell, und ohne falsche Rücksicht. Der für dumm verkaufte Pöbel kennt die wahren Schuldigen. Der Pöbel findet die Diebe Gauner Lügner Verbrecher und Abzocker mit ungeheurer 99.9% Sicherheit... Die Vernunft und das Mass kehren sofort zurück. Die Politiker = Rechtsanwalt = Rechtsverdreher Gilde ist nicht mehr nötig. Und das Schöne: Kein rechtschaffener ehrlicher Schweizer Bürger muss sich vor dem Pöbel fürchten.

Womit ich wieder beim ersten Satz dieser Gedankengänge wäre!

Es lebe Wilhelm Tell Wink


cu Tell
http://www.tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gessler \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#2
gaga 
Gibt es noch grössere Gauner und Verbrecher als die Banker?

Ja. Es lässt sich locker toppen:

Die Politiker!




Heute die schon alltägliche schandhafte Schlagzeile: Credit Suisse zahlt den 400 Kader Bankstern Boni von 3 Miliarden aus, und dies neben dem ordenliche Lohn. Allein CS Chef Brady Dougan bekommt über 70 Millionen Boni. Die 13-köpfige Konzernleitung erhält für 2009 fast 150 Millionen Franken Gehalt und über 132 Millionen Franken Boni. Abzocke pervers. Solche Lohn+Boni kann man mit realen Argumenten schlicht nicht mehr erklären. Krank und Uneinsichtig solche Bankster Ärsche!
Ich bin sicher, die Zeit wird mal kommen wo solche Ärsche einstecken müssen - und hier meine ich nicht Boni...



Aber die noch grösseren Verbrecher sind unsere Politiker.
Denn diese Politiker Clique deckt solche imo kriminellen Machenschaften!


Zwei Müsterchen von heute:

Politiker Müsterchen 1: Wie unsere miesen Politiker die Diebe und Verbrecher die Bankster schützen.
Bundesrat wandelt den skandalösen UBS Banken Deal (Amtshilfeabkommen) in einen Staatsvertrag um.
Dies nachdem das Bundesverwaltungsgericht in Ihrem Urteil den Vertrag als illegal und damit Rechtswidrig beurteilt hat.
Die FINMA und der Bundesrat hat also gemäss Bundesverwaltungsgericht verbrecherisch gehandelt!
Das Umwandeln in einen Staatsvertrag ist ein reiner Schildbürgerstreich, der den Bundesrat in die unterste Schublade fallen lässt!!
Reine Willkür was der Bundesrat hier macht! Auch der Bundesrat kann die Gesetze nicht nachträglich ändern gerade wie es Ihm passt.
Der Füdli Bürger landet für solche Verbrechen im Loch!


Politiker Müsterchen 2: Wie unsere miesen Politiker die Diebe und Verbrecher die Bankster schützen.
Ständeratskommission gegen Boni-Sondersteuer.
Der Filz obsiegt. Der himmeltraurige Politfilz wird nicht müde die Bonis zu verurteilen.
Handeln will der Polit-Filz aber nicht. Da zeigt diese Politiker Kaste ihr wahres Gesicht extrem krass!
Abwählen solche Ärsche von Versagern.


Ich bin heute schon fast soweit, alle echten Bankräuber höher einzuschätzen als diese perversen Bänkster und Lügen Politiker!


cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gessler \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#3
Big Grin 
Schlagzeile heute: Wütende Athener zünden Bank an...

Ist doch irgendwie eine gute Idee den Bankster Feuer unter dem Hintern zu machen. Wink
Vielleicht ist das die einzige Sprache, die auch die Boni Bankster von UBS/CS verstehen würden?
Man müsste danach mal schauen ob diese Bonus Abzocker sich danach noch getrauen würden, sich weiter solche unverschämten Vergütungen zu kassieren!

Diebstahl nennt man so was im gemeinen Volk. Die Griechen haben das wohl auch so aufgefasst und gehandelt.

cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gessler \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#4
devil 
aktuelle Schlagzeile heute:
"Schrottbank*" UBS macht 2 Milliarden Gewinn im zweiten Quartal 2010...

Wie die Geier stürzen sich die geldgierigen Anleger auf die UBS Aktien
Der UBS Aktienkurs steigt.
Genau solche Aktien Spekulanten stopfen den UBS Bankstern den Arsch mit Abzocker-Bonis zu.

Ein typisches Beispiel wie pervers die heutige Marktwirtschaft ist!
Nachdem die kriminellen Machenschaften der UBS in der USA von der Filz-Politik legalisiert sind, stechen die Geier der Marktwirtschaft wieder zu.
Geld siegt über die Ethik. Gier frisst Hirn... Ich könnte kotzen ob solchen Ärschen.

grüssle topolino


* weshalb Schrottbank?
Erinnert Ihr euch als die "Kriminelle UBS" nur mit Staatshilfe dem Konkurs entrinnen konnte.
Der kleine Schweizer musste dazu geradestehen. Das nennt sich Staatsgarantie und ist bis heute nicht gelöst.
Jetzt zocken Sie wieder die grosskotzigen "UBS Bankster".
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten
#5
Sad 
(27.07.2010, 10:53)topolino schrieb: aktuelle Schlagzeile heute:
"Schrottbank*" UBS macht 2 Milliarden Gewinn im zweiten Quartal 2010...

snip

* weshalb Schrottbank?
Erinnert Ihr euch als die "Kriminelle UBS" nur mit Staatshilfe dem Konkurs entrinnen konnte.
Der kleine Schweizer musste dazu geradestehen. Das nennt sich Staatsgarantie und ist bis heute nicht gelöst.
Jetzt zocken Sie wieder die grosskotzigen "UBS Bankster".
UBS und Gewinne - Ich würde lachen darüber, wenn ich könnte...
Dann muss jetzt die UBS Bank sofort die Ramsch- und Schrottpapiere bei der Nationalbank zurück kaufen. Mit entsprechendem hohen Risiko-Zins an den Schweizer Staat (Nationalbank)! Dieser Zins muss mindestens die Abzocker Boni der UBS Banker auffressen.
Und dann sollen die UBS dran ersticken an Ihren Schrott- u. Ramschpapieren.

"Saubere reingewaschene kriminelle Banker" haben wir da bei der UBS.
> Schulden und Risiko dem Schweizer Staat.
> Gewinne den Aktionären.
> Boni an die Gambler und Zocker.

Nennt man das heute Marktwirtschaft und Kapitalismus in Reinkultur?
Ich kann nur hoffen, dass einigen einfachen Leuten endlich die Augen aufgegangen sind.
Für mich ist diese Bank ein für allemal gestorben. Punkt!
Jedes mal wenn ich diesen "geschliffenen" UBS CEO Oswald Grübel sehe, wird mir ganz Übel! Der hatte ja damals als Chef bei CS vermutlich nicht ganz so sauber geschäftet, wenn ich an all die aufgetauchten Steuer CDs und Hausdurchsuchungen in Deutschland denke. Von aussen macht das auf jeden Fall mutmasslich so den Eindruck.


cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gessler \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
gaga Fall Carlos - Ein Verbrecher am Pranger - Die Kuscheljustiz von Hansueli Gürber Tell 4 11'649 20.04.2015, 11:28
Letzter Beitrag: Tell
thumbsdown Abzocker Nr.1 Daniel Vasella Novartis - Grösste Abzocker ever - Gier of money topolino 6 19'712 15.02.2013, 18:49
Letzter Beitrag: Tell
Exclamation Novartis - Wie Krank sind die Pillen Manager? - Massen Kündigung für Bonus Sicherung? topolino 0 3'652 29.10.2011, 12:03
Letzter Beitrag: topolino
gaga UBS Verbrecher kommen nicht mal vor Gericht. Unfassbar! topolino 2 7'119 07.01.2010, 10:25
Letzter Beitrag: Tell
lamp Banken sind Parasiten der Gesellschaft. Deshalb sind Banker eine nutzlose Spezies! Tell 0 4'986 08.02.2009, 01:18
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste