Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schweizer Olympia Gold Medaillen Vancouver 2010 - Die Schweizer Olympia Sieger
#1
Swiss 
Schweizer Olympia Gold Medaille und Edelmetall in Vancouver 2010 in Kanada.

Meine Hoffnung und Prognose für Olympia Medaillen in Vancouver 2010.
Die Winter Olympiade startet mit vielen Schweizer Sportlern mit grossen Ambitionen.

Hier meine Tipps und Einschätzungen für Schweizer Medaillen an Olympia in Vancouver


Ski Alpin
=========
Bei den Frauen sind die Speeddisziplinen und dort vor allem der Superski wo ich mit einer Medaille rechne. Fabienne Suter kann's packen im SuperG wenn die Nerven halten.
Ist Dominique Gisin nach Ihrer Verletztung bereit? Hier fehlt sicher die verletzte unbekümmerte Lara Gut - Schade.
Die Herren sind in der Kombi und ebenfalls in den Speed Rennen heiss. Der Riesenslalom könnte auch Medaillen bringen.
Coolman Carlo Janka könnte mit Diedier Cuche der Schweizer Mann der Olympiade von Vancouver werden. Wie start wird der Daumenbruch Didier Cuche behindern?
Der Slalom könnte mit Silvain Zurbriggen eine Überraschung bringen. Ich halte viel von Silvan bei einem solchen Grossevent. Silvan Zurbriggen hat Nerven wie Stahl.

Damen
Andrea Dettling, Einsiedeln SZ (1987)
Dominique Gisin, Engelberg OW (1985)
Nadja Kamer, Schwyz SZ (1986)
Nadia Styger, Sattel SZ (1978)
Fabienne Suter, Sattel SZ (1985)

Herren
Marc Berthod, St. Moritz GR (1983)
Didier Cuche, Les Bugnenets NE (1974)
Didier Défago, Morgins VS (1977)
Marc Gini, Valbella GR (1984)
Tobias Grünenfelder, Glarus GL (1977)
Ambrosi Hoffmann, Davos Dorf GR (1977)
Carlo Janka, Obersaxen GR (1986)
Patrick Küng, Oberstalden GL (1984)
Sandro Viletta, La Punt-Chamues-ch GR (1986)
Silvan Zurbriggen, Glis VS (1981)





Skispringen
===========
Im Skispringen ist Simon Ammann für eine Goldmedaile gut. Simon Amman ist in Top-Form. Er gewann sein letztes Springen kurz bevor er nach Vancouver abflog. Das gibt Selbstvertrauen!
Der Einsiedler Andreas Küttel scheint ausser Form zu sein? Aber vielleicht packt es der Weltmeister am Tag X.

Herren
Simon Ammann, Schindellegi SZ (1981)
Andreas Küttel, Einsiedeln SZ (1979)





Bob
===
Der Bob ist normalerweise eine Schweizer Bank.
Hier gewannen die Schweizer Sportler in den letzten Jahren regelmässig Edelmetall.
Alles andere als Edelmetall wäre für mich eine Überraschung.
Im Zweierbob kann jedes Schweizer Team gewinnen und auf die Podestplätze fahren
Im Viererbob sind nach der Rochade von Hefti der im Rüeggbob anschiebt auch Medaillen drin.

2er-Bob Herren
--------------
Schweiz 1:
Ivo Rüegg (Pilot), Tuggen SZ (1971)
Cédric Grand, Onex GE (1976)

Schweiz 2:
Beat Hefti (Pilot), Schwellbrunn AR (1978)
Thomas Lamparter, Aarwangen BE (1978)

Schweiz 3:
Daniel Schmid (Pilot), Hägglingen AG (1976)
Jürg Egger, Farnern BE (1982)


4er-Bob Herren
--------------
Schweiz 1:
Ivo Rüegg (Pilot), Tuggen SZ (1971)
Beat Hefti, Schwellbrunn AR (1978)
Thomas Lamparter, Aarwangen BE (1978)
Cédric Grand, Onex GE (1976)

Schweiz 2:
Daniel Schmid
Roman Handschin, Amriswil TG (1982)
Alex Baumann, Stein AR (1985)
Christian Aebli, Seewis GR (1978)
Ersatzstarter: Patrick Blöchliger, Eschenbach SG (1983)

2er-Bob Damen
-------------
Schweiz 1:
Sabina Hafner (Pilotin), Liestal BL (1984)
Caroline Spahni, Biel BE (1982)

Schweiz 2:
Fabienne Meyer (Pilotin), Willisau LU (1981)
Hanne Schenk, Zürich (1984)
Ersatzstarterin: Cora Huber, Basel (1981)



Biathlon
========
Im Biathlon wäre für mich jede Medaille eine grosse Überraschung:

Biathlon Frauen

Selina Gasparin, Samedan GR (1984)

Biathlon Herren

Claudio Böckli, Seegräben ZH (1984)
Thomas Frei, Davos Platz GR (1980)
Simon Hallenbarter, Obergesteln VS (1979)
Matthias Simmen, Realp UR (1972)
Benjamin Weger, Geschinen VS (1989)




Curling
=======
Wenn's passt sind die Curler sowohl bei den Frauen wie auch bei den Männern für das oberste Podest da.

Curlerinnen: Team Schweiz Frauen
--------------------------------
Mirjam Ott (Skip), Zürich ZH (27.01.1972)
Carmen Schäfer (Third), Fahrweid ZH (08.01.1981)
Carmen Küng (Second), Feldbrunnen SO (30.01.1978)
Janine Greiner (Lead), Fahrweid ZH (12.02.1981)
Irene Schori (Alternate), Dübendorf ZH (04.12.1983)

Curler: Team Schweiz Herren
---------------------------
Ralph Stöckli (Fourth), Ittigen BE (23.07.1976)
Jan Hauser (Third), Zürich ZH (19.01.1985)
Markus Eggler (Second, Skip), Münchenstein BL (22.01.1969)
Simon Strübin (Lead), Erlenbach ZH (21.03.1979)
Toni Müller (Alternate), Matten BE (10.05.1984)



Eiskunstlauf
============
Stephane Lambiel ist für mich ein heisser Tip! Wenn er ohne Fehler durchkommt liegt ein Podestplatz drin.
Sarah Meier ist für mich zuviel Nevenbündel. Da ist das Versagen sehr nahe.

Eiskunstlaufen Damen
Sarah Meier, Bülach ZH (1984)

Eiskunstlaufen Herren
Stéphane Lambiel, Lausanne VD (1985)

Eiskunstlaufen Paare
Anaïs Morand, Vouvry VS (1993)
Antoine Dorsaz, Fully VS (1989)



Langlauf
========
Langläufer Dario Colognia hat das Zeug zu einer Olympia Medaille. Ich tippe im 30er auf eine Medaille für Cologna.
Wäre für mich eine der wertvollsten Medaillen die von einem Schweizer gewonnen werden könnten. GO Dario for Gold!


Damen
Silvana Bucher, Schüpfheim LU (1984)
Bettina Gruber, Davos Platz GR (1985)
Laurence Rochat, Le Pont VD (1979)
Doris Trachsel, Plasselb FR (1984)

Herren
Dario Cologna, Davos Platz GR (1986)
Christoph Eigenmann, Wattwil SG (1979)
Remo Fischer, Davos Platz GR (1981)
Valerio Leccardi, Davos Platz GR (1984)
Toni Livers, Davos Platz GR (1983)
Curdin Perl, Chesa Surovas GR (1984)
Eligius Tambornino, Trun GR (1986)
Peter von Allmen, Heimenschwand BE (1978)





Snowboard
=========
Für mich der Wundertopf. Hier ist alles möglich. Vom Reinfall bis zur Goldigen.

Halfpipe Herren
Sergio Berger, Disentis (1983)
Christian Haller, Zernez (1989)
Markus Keller, Bottighofen (1982)
Iouri Podladtchikov, Zürich (1988)

Halfpipe Frauen
Ursina Haller, Zernez (1985)
Manuela Pesko, Lenzerheide (1978)

Parallel-Riesenslalom Herren
Nevin Galmarini, Ardez GR (1986)
Roland Haldi, Schönried BE (1979)
Marc Iselin, Dietikon ZH (1980)
Simon Schoch, Schmerikon SG (1978)

Parallel-Riesenslalom Frauen
Fränzi Mägert-Kohli, Steffisburg BE (1982)

Snowboard Cross Herren
Fabio Caduff, Anglikon AG (1985)

Snowboard Cross Frauen
Mellie Francon, La Chaux-de-Fonds NE (1982)
Sandra Frei, Flims GR (1984)
Simona Meiler, Flims-Dorf GR (1989)
Olivia Nobs, La Chaux-de-Fonds NE (1982)





Skicross
========
Wird zum ersten mal ausgetragen.
Gute Chancen für Mike Schmid hier zuzuschlagen. Er ist führender in der Jahrewertung.
Aber Skicross ist irgendwie auch ein Roulette wer am Start gut wegkommt und ohne Zwischenfall gut ins Ziel.
Hier sind Medaillen Träume schnell vorbei.

Damen
Sanna Lüdi, Leimiswil BE (1986)
Katrin Müller, Airolo TI (1989)
Emilie Serain, Leysin VS (1984)
Fanny Smith, Villars VD (1992)
Ersatz: Franziska Steffen, Saanen BE (1981)

Herren
Beni Hofer, Davos Frauenkirch GR (1978)
Conradign Netzer, Masein GR (1980)
Mike Schmid, Frutigen BE (1984)
Richard Spalinger, Zweisimmen BE (1975)




Eishockey
=========
Das Aufgebot von Ralph Krueger wird meiner Ansicht nach ohne Medaille heimfliegen.
Wäre ein riesen Überraschung für mich wenn's hier eine Medaille geben würde.
Ich denke Kanada wird sein Heim Turnier gewinnen. Die Kanadier stehen aber unter einem enormen Druck vom Heim Publikum.

Im Tor: Martin Gerber (Atlant Mytischtschi/Russ). Jonas Hiller (Anaheim Ducks/NHL). Tobias Stephan (Genève-Servette).

Verteidigung: Goran Bezina (Genève-Servette). Severin Blindenbacher (Färjestads BK/Sd). Rafael Diaz (Zug). Roman Josi (Bern). Luca Sbisa (Lethbridge/WHL). Mathias Seger (ZSC Lions). Mark Streit (New York Islanders/NHL). Yannick Weber (Hamilton/AHL).

Sturm: Andres Ambühl (Hartford/AHL). Thomas Déruns (Genève-Servette). Hnat Domenichelli (Lugano). Sandy Jeannin (Fribourg). Thibaut Monnet (ZSC Lions). Thierry Paterlini (Rapperswil-Jona). Martin Plüss (Bern). Kevin Romy (Lugano). Ivo Rüthemann (Bern). Raffaele Sannitz (Lugano). Julien Sprunger (Fribourg). Roman Wick (Kloten).




Nordische Kombination
=====================
Mein Tipp: Diplomrang wenn's gut läuft

Herren
Ronny Heer, Einsiedeln SZ (1981)
Tim Hug, Gerlafingen SO (1987)
Seppi Hurschler, Einsiedeln SZ (1983)
Thomas Schmid, Tiller (NOR) (1988)

Ersatz: Michael Hollenstein, Einsiedeln SZ (1984)




Rodeln
======
Dabei sein ist alles...

Damen
Martina Kocher, Hinterkappelen BE (1985)

Herren
Stefan Höhener, Obfelden ZH (1980)




Skeleton
========
Maya Pederesen kann's wenn's passt! Aber das wäre eine Riesen Überraschung.

Damen
Maya Pedersen, Øyer (NOR) (1972)

Herren
Pascal Oswald, Zürich ZH (1980)




Ski Freestyle
=============
Meine Hoffnungen ruhen hier auf Evelyne Leu. Packt Sie es wieder?

Damen
Evelyne Leu, Mettmenstetten ZH (1976)
Tanja Schärer, Urdorf ZH (1989)

Herren
Christian Hächler, Mettmenstetten ZH (1983)
Andreas Isoz, Mettmenstetten ZH (1984)
Thomas Lambert, Mettmenstetten ZH (1984)
Renato Ulrich, Luzern LU (1983)




cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#2
thumbsup 
(05.02.2010, 11:01)Tell schrieb: Hier meine Tipps und Einschätzungen für Schweizer Medaillen an Olympia in Vancouver

Skispringen
===========
Im Skispringen ist Simon Ammann für eine Goldmedaile gut. Simon Amman ist in Top-Form. Er gewann sein letztes Springen kurz bevor er nach Vancouver abflog. Das gibt Selbstvertrauen!
Bei Simon Ammann hab ich voll ins Schwarze getroffen.
Gold für Simon Ammann beim Skispringen in Vancouver.
Genial was der Simon Ammann da abgeliefert hat.
Zweimal Bestweite in beiden Durchgängen auf der Normalschanze. Keiner hatte eine Chance.
Der Simon Ammann ist scheinbar der Mann der am Tag X an Olympia die besten Leistungen abrufen kann.
Einfach nur GEIL...

Der Simi ist jetzt bereits dreifacher Olympiasieger. Zweimal in Lake Placid vor acht Jahren und jetzt Gold Medaille in Vancouver.

Meine besten Glückwünsche an den Simi Ammann.

cu Tell
http://www.TELL.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#3
Smile Was für ein Schweizer Olympia Gold Tag heute

Didier Defago Gold in der Männer Abfahrt Alpin vor Svindal und Miller
und
Dario Cologna Gold im Langlauf 15 Km

Einfach nur genial Was für eine Sensation! Cologna gewinnt die Goldmedaille!

Für die Schweiz die aller erste Goldmedaille an Olympischen Spielen für einen Schweizer Langläufer.
Ich bin Sprachlos... einfach fantastisch

Applause



cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#4
Big Grin 
Schaut er nicht genial aus der aktuelle Medaillenspiegel der Olympiade in Vancouver/Kanada.

   

Zurücklehnen und geniessen.


cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#5
Swiss 
Simmi machs noch mal

Simon Ammann tätscht im ersten Durchgang eine Wahnsinns Satz in die Schanze.
Die Konkurrenz ist richtiggehend geschockt.
Als einziger vermag der Pole Adam Malysz einigermassen mitzuhalten.

Meine Hoffnung für den zweiten Durchgang "bring sie hei".

Adam Malysz springt gut
133.5 Meter Adam Malysz geht in Führung

Simon Ammann
Es ist in der Anlaufspur
er kommt
Flieg Simmi fliieeg
Er landet
genial der Simi
Simon Ammann ist schon wieder Olypiasieger
138 Meter
Der Kerl ist einfach genial
Genau auf den grössten Wettkampf bringt er diese wahnsinnige Leistung

"Simmi Bringt en Hei"

Super Mega Genial - einfach der beste Flieger
Der Beste hat gewonnen!


Simon Ammann ist jetzt vierfacher Olympiasieger und damit bester Skispringer an Olympia aller Zeiten. Applause


Simon Ammann König der Lüfte

cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#6
Nach dem souveränen Gold für Mike Schmid im Skicross

Jetzt Olympiasieg für den Bündner Carlo Janka

Carlo Janka packt's im Riesenslalom

Im ersten Lauf Bestzeit mit minimalen Vorsprung von 2 Hundertstel.
Eiscool wie es Carla Janka runterbrachte.

1. Carlo Janka 2:37.83
2. Kjetil Jansrud + 00.39
3. Aksel Svindal + 00.61

Super Carlo Janka Olympiasieger Applause

cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten
#7
Question 
ÖSTERREICHISCHES FERNSEHEN:

Da wird der Indische Riesenslalom Fahrer gezeigt. Der Inder wird letzter im Riesenslalom.

Kommentar beim Österreichischen Fernsehen ZIP.
Frage: Was haben der indische Skiverband und die Österreicher Alpin Männer gemeinsam?
Antwort: Beide sind noch ohne Medaille ...


topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
thumbsup Olympia - Schweizer Ski Team gewinnt Gold beim Team Event Tell 0 4'607 24.02.2018, 05:29
Letzter Beitrag: Tell
Smile Gold Gold Gold - Ski WM 2017 St.Moritz Tell 0 5'295 13.02.2017, 19:09
Letzter Beitrag: Tell
Smile Gold! Nino Schurter ist Olympa Sieger in Rio 2016 Tell 0 5'723 22.08.2016, 20:33
Letzter Beitrag: Tell
Swiss Olympia Gold für Fabian Cancellara in Rio 2016 Tell 0 5'873 10.08.2016, 18:21
Letzter Beitrag: Tell
Big Grin Cologna Doppel Olympia Sieger: Dario Cologna Gold im Langlauf in Sotschi Tell 1 9'110 14.02.2014, 15:09
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste