Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UBS Bank in "Konkursgerechte Schrotthäppchen" aufteilen
#1
devil 
UBS Banker geldgierig + nicht lernfähig? Milliarden Boni trotz UBS Milliarden Verluste 2009

Die Banker der UBS Bank Schweiz belohnen sich für das UBS-Verlustjahr 2009 voraussichtlich mit 3-4 Milliarden Franken Boni. Dies gemäss Sonntags Zeitung 17.Jan.10.
Schön laangsam lesen. Der UBS Bank Schuppen macht Verlust, und zahlt unverschämt massenhaft Boni aus. Wo gibt es denn so was?
Geldgierig und unbelehrbar?
Für mich einfach Bangster (Wortsumme: Gangster + Banker = Bangster)


Die von den Bankern gebetsmühlenartig selbst gepredigt und hochgelobte Selbstregulierung und Selbstverantwortung sind leere Worthülsen. Welch ein lächerliches Wort ist das bei diesen hochnäsigen Bangstern.
Geldgier ist ein unheilbare Seuche vom Casino Kapitalismus der UBS Bangstern, welche nur mit rigorosen Verboten - Will heissen staatliche Gesetze - abgewürgt werden kann. Selbstheilung aka Selbstregulierung der Bangstern ist reines Wunschdenken! Jeder Banker Manager der UBS der das Wort Selbstverantwortung aka Selbstregulierung ins Maul nimmt, hat schon gelogen bevor er ein Wort gesagt hat!
Diese "Bank Fuzzies" sind eine Schande für unser Land!
Ihr sagt jetzt sicher- An und für sich könne mir das doch eigentlich egal sein. Ist grundsätzlich richtig. Von mir aus können Sie sich einander 100 Milliarden Boni oder Billiarden in den Arsch stopfen ähh auszahlen. Aber dann müssen die Bangster das Risiko selber tragen. Keine Staatsgarantie (kein to big to fail mehr) mehr. Aufplitten den ganzen Laden.
zb. Eigenständige UBS oder CS Länderbanken draus machen, welche in Konkursgerechte Schrotthäppchen aufgeteilt sind. Strafrecht verschärfen oder endlich anwenden um diese "offensichtlichen Bangster Verbrecher" Dingfest zu machen. Im dunkelsten Gefängnis Loch sollen Sie schmoren und zu Besinnung kommen.
Übrigens ich finde "Konkursgerechte Schrotthäppchen" ein äusserst gute Wortschöpfung. Ich bin stolz auf mich....Applause

UND

Unser lahmen Politikerärsche schlafen weiter.
Die Banker freundlichen CVP und FDP Filz-Politiker sperren für eine griffige Lösung!
Zahlen darf die Zeche wiederum der Schweizer Normalo, wenn es bei den UBSlern wieder in die feinen Banker Hosen geht.
Vergesst nicht, die Giftpapiere der UBS bei der Schweizer Nationalbank lasten immer noch schwer auf meinem/unserem Geldsäckel!

UND

Bonus - oder wie ein Wort vor die Hunde geht!
Bonus, oder abschätziger Boni: Durch die UBS und die Bankenkrise hat dieses Wort ein überaus schlechten Beigeschmack bekommen. Heute wird das eher als Schimpfwort empfunden.
Obwohl ein Bonus eigentlich ein durchaus positive Sache ist. Bonus ist eine Belohnung für eine Sache/Arbeit die sehr gut erledigt wurde.
Und sehr gut hat es eine Bank wie die UBS sicher nicht gemacht. Schreibt riesige Verluste und zahlt Boni??? Dem Wort Bonus wird hier in den Arsch getreten.





grüssle topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten
#2
gaga 
Kulturwandel bei der UBS hat nicht stattgefunden

3 Milliarden Bonus werden ausgezahlt.
Die UBS hat 65'000 Mitarbeiter
Man rechne
Ergibt pro UBS Bänkler über 46'000 Franken Bonus pro Mitarbeiter
Man wisse der kleine Bänkler am Schalter kriegt davon nichts oder wenig

Krank, Kränker, UBS Bänker


2,74 Milliarden Franken macht die UBS 2009 Verlust.
3 Milliarden Fanken werden Boni ausbezahlt.
Man rechne... Gaga

UBS


topolino
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Bank Julius Bär (ver)schluckt sich an Merrill Lynch (Bank of Amerika) Tell 0 5'214 14.08.2012, 10:25
Letzter Beitrag: Tell
arrowyellow Unsympatische UBS Bank / Die Abrechnung mit der Schweizer Bank topolino 0 5'109 10.02.2009, 17:20
Letzter Beitrag: topolino

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste