Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UBS Verbrecher kommen nicht mal vor Gericht. Unfassbar!
#1
gaga 
Zitat:
Die Steueraffäre in den USA hat für die verantwortlichen Manager bei der Grossbank UBS keine strafrechtlichen Folgen. Auch die Bank selber verzichtet auf eine Klage. <snip>


Die Verbrecher der UBS welche verbrecherisch US Amerikanische Gelder angenommen haben, kommen nicht mal vor Gericht. Sie haben nach Schweizer Strafrecht keine Recht verletzt.

Das finde ich Skandalös.
Jeder andere Verbrecher würde sofort in Handschellen abgeführt und ins Loch gesteckt. Nur die feinen Bonzen der UBS lässt man laufen. Diese Bankster haben mehr Dreck am Stecken als als auf eine Kuhhaut geht.
Ein Hand wäscht hier anscheindend die Andere. Der Filz erblüht in voller Pracht. Keiner will dem Andern auf den Fuss treten.

Zitat: Klage «nicht im Interesse der UBS»

Ist ja klar. Der Filz will sich nicht selber schaden. Noch mehr Negativschlagzeilen kann sich die Schrottbank UBS nicht leisten.

Die Geldgier einiger Bankster führt zur Aufhebung des Bankgeheimnis und niemand ist Schuld. Ich könnte Kotzen!

Wenn ich von UBS Verbrechern, Ganstern, Bankstern schreibe, sind das leider nur Verbrecher aus US Amerikanischer Sicht. Nach Schweizer Recht soll ja alles anscheinend keine Verbrechen sein. Ist ja sowas von lächerlich, wenn ich das lese
Der normale Büezer versteht das ganz sicher völlig anders.
Unsere Rechtsverdreher schützen schon lange nicht mehr die Schwachen. Ganz sicher nicht!
Vor dem Gesetz sind alle Gleich...
Und: Vor dem Gesetze sind UBSler eben Gleicher als andere...

Einfach unfassbar! Gaga


topolino

PS. Ist immer sehr verwunderlich + rätselhaft bei welchen Artikeln der
tagi die Kommentar Funktion aktiviert hat und wo nicht...
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten
#2
Toungue 
Noch Fragen zum Thema: "Jeder Gangster wird verurteilt für seine Taten... Gangster in feinem Anzug lässt man laufen!...?"

/Zynismus modus an
zitat:
Ein maskierter und bewaffneter Mann überfiel heute die UBS in Cham und entkam mit mehreren zehntausend Franken. Vom Geld hatte er nur kurze Zeit etwas...


Aber dieser UBS Gangster ist wohl eines der dümmsten Exemplare dieser Verbrecher Gattung Bankräuber. Wie kann man nur so dumm seine und eine UBS Filiale ausrauben. Wo nichts ist kann auch nichts gestohlen werden! Wink
Zudem sollte jeder Gangster einen gewissen Ehrenkodex für seine Branche einhalten. Der heisst - Ein Gangster überfällt keinen anderen Bankster... Wink
Zudem, ein Banküberfall unmittelbar vor Weihnachten, wie kann man nur.
Auch die UBSler wollen mit Ihrem hart ertrogenen äh pardon erarbeiteten Boni Weihnachten feiern.
/Zynismus modus aus


weihnachtliche Grüsse topolino

PS.
Zynismus ist eine Haltung, die moralische Werte grundsätzlich in Frage stellt (und sich darüber hinaus manchmal auch über sie lustig macht). Auch eine hieraus folgende berechnend-amoralische Einstellung und Verhaltensweise kann Ausdruck dieser Haltung sein. Zynismus kann Folge und Anzeichen von Resignation sein. (Ein Zyniker ist jemand, der Ideale hat, aber zu wissen glaubt, dass sie nicht realisierbar sind.)
Liberty and dependence for ever
> meine Beiträge sind satirisch und entbehren jeglicher Wahrheit...
Antworten
#3
Big Grin 
Ob das die mutmasslichen UBS Bankster wohl gerne lesen?

Zitat Jean Ziegler
Der schweizerische Bankenplatz ist eine Räuberhöhle.
Fluchtgeld ist der Primär-rohstoff der helvetischen Finanzoligarchie.
Dazu kommt die Geschichte: Es gibt keinen Genfer Bankier, dessen Vorfahre nicht am Sklavenhandel verdient hätte.


Dies sind die Gedankengänge eines linken Soziologieprofessor.
Bin ich jetzt auch ein Linker, wenn ich dieses Zitat bejahen würde.
Wie hart es auch klingt, aber ich denke der Genfer Jean Ziegler hat wohl recht. Seine Wortspitzen sind immer sehr pointiert formuliert, aber haben im Inhalt grundsätzlich einen hohen Wahrheitsgehalt.


Hier der dazu gehörige Link zum sehr lesenswerten Artikel in der
weltwoche "Das Buch muss eine Waffe sein."


cu TELL
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
gaga Unfassbar: Terror Anschlag in Paris Frankreich - und das Schweizer Fernsehen schläft! Tell 2 8'648 27.07.2016, 09:27
Letzter Beitrag: Tell
gaga Fall Carlos - Ein Verbrecher am Pranger - Die Kuscheljustiz von Hansueli Gürber Tell 4 14'035 20.04.2015, 11:28
Letzter Beitrag: Tell
gaga Unfassbar! Bundesrat Merz Entschuldigung bei Terrorist + Diktator Gadaffi in Libyen topolino 5 16'092 19.03.2011, 14:25
Letzter Beitrag: Tell
gaga Diebe Gauner Verbrecher und Abzocker sind heute synonym für Banker und Manager Tell 4 15'952 29.07.2010, 05:36
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste