Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Jubiläum: 500 Jahre Wilhelm Tellspiele Altdorf - das ORIGINAL aus der Urschweiz
#1
Swiss 
500 Jahre Wilhelm Tellspiele Altdorf 2012

Zum Jubiläum 500 Jahre Tellspiele Altdorf führt die Tellspiel- und Theatergesellschaft Altdorf im Jahr 2012 Friedrich Schillers Drama „Wilhelm Tell“ auf. Wiederum stehen die Tellspiele unter der Regie von Volker Hesse. "Wilhelm Tell" wurde erstmals um 1512 in Altdorf dramatisiert. Das Stück gilt somit als ältestes politisches Drama.

Die Tellspiel- und Theatergesellschaft Altdorf will die 500-jährige Geschichte des Tellspiels im Jahr 2012 mit verschiedenen Aktionen im Bereich Literatur und Theater feiern.
Im Zentrum steht die Neuinszenierung von Schillers „Wilhelm Tell“ unter der Regie von Volker Hesse.
Neben einer Neuinszenierung von Schillers Tell soll auch das Spiel von 1512 als Marionettentheater auf die Bühne kommen. „Ein hüpsch Spyl gehalten zu Ury in der Eydgnoschafft von dem frommen und ersten Eydgnossen Wilhelm Thell genannt" wird als die älteste dramatisierte Fassung der Legende des Freiheitshelden Tell angesehen. Zugleich ist es das erste politische Drama in deutscher Sprache. Sein Schöpfer ist jedoch unbekannt; es könnte ein Geistlicher, Schulmeister oder Schreiber in Frage kommen. Das Stück hat die Vorstellung des Volkes von seinem Tell während drei Jahrhunderten ganz wesentlich mitgeprägt. Es büsste seine Beliebtheit erst ein, nachdem Friedrich Schiller seinen "Wilhelm Tell" (1804) geschrieben und veröffentlicht hatte. Für die Tellspiel- und Theatergesellschaft war immer klar, dass das historische Jubiläum der ersten Aufführung mit dem Versuch verbunden sein soll, das Stück aus dem Mittelalter wieder auf die Bühne zu bringen. Als ideale Partnerin für diesen Versuch bietet sich die Marionettenbühne Gelb-Schwarz an.

Tellspiele  Altdorf

cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
arrowgreen Tellspiele Altdorf 2020 abgesagt >> auf 2021 verschoben Tell 0 4'682 23.04.2020, 16:23
Letzter Beitrag: Tell
arrowyellow Sonder-Briefmarke zum 500 Jahre Tellspiele Altdorf Jubliäum der Schweizer Post Tell 1 16'218 30.07.2012, 10:49
Letzter Beitrag: Tell
arrowyellow Tellspiele Altdorf von Volkar Hesses Tell 0 9'477 17.08.2008, 14:01
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste