Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Linke Macher von "Bündnis für ein buntes Brunnen" Daniele Jenni ist Tot
#1
arrowyellow 
Daniele Jenni ist an einem Krebsleiden gestorben.
Der imo schon fast Linksextreme Jenny sorgte immer wieder für die Mobilisierung der Linken Szene und verschaffte sich viel Presseraum in den Medien.

Er war der Macher des «Bündnisses für ein buntes Brunnen» und provozierte damit Auseinandersetzungen zur Rütlifeier am 1.August in Brunnen.

Jenni Jenni war Mitglied der Grünen Partei in der Stadt Bern.

Jenni war einer der Organisatoren die im Herbst die unbewilligte gewalttätige Gegendemo gegen die friedliche SVP-Wahlkundgebung mitorganisierte und damit wohl bewusst die hirnlosen schweren Ausschreitungen provozierte. Diese sinnlosen gewalttätigen Terrorszenen in der Stadt Bern sind noch gut in Erinnerung.

Mit den Organisatoren der kommenden Fussball-EURO 2008 legte er sich auch an; der 5,6-Mio.-Kredit der Stadt Bern, den Daniele Jenni bekämpfte, kam in der Abstimmung nur sehr knapp durch.

Er möge nun in Frieden ruhen.

cu Tell
http://www.Tell.ch
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Swiss Patriotischer Brunnen - Gotthard Granit Tell 0 3'360 27.07.2014, 15:39
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste