Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SVP stilisiere den Nationalismus empor + lässt nur Wilhelm Tell Nachkommen gelten ...
#1
Toungue 
Alfred Donath, der Präsident des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebundes, wirft der SVP vor, sie politisiere an der Grenze und beeinflusse so Rechtsextreme.
Der «Südostschweiz am Sonntag» sagte er, es mache die Juden in der Schweiz sehr besorgt, wie die Partei den Nationalismus emporstilisiere und als Schweizer nur noch gelten lasse, «wer sozusagen ein direkter Nachkomme von Wilhelm Tell ist».

Dazu kann ich nur schreiben - Wenn stört es schon, wenn ein Verwirrter in der Wüste ruft.

Was soll den daran falsch sein "Das Herz am richtigen Fleck zu haben". Hier meine ich ausdrücklich "am richtigen Fleck" und nicht "am rechten Fleck". Rechts stehen und rechts Denken hat noch lange nichts mit Rechtsextrem zu tun. Extremismus ist immer schlecht - sei es nun von Rechts oder Links oder eben Jüdischextrem angehaucht...
Die Juden sollen mal in Ihrem eigenen Staat für Ordnung sorgen und nicht uns Vorgaben machen was wir zu tun und zu lassen haben.

cu Tell
http://www.Tell.ch      .:/ und ewig grüsst der Gesslerhut \ :.
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!
"Man wisse zwar nicht ob Wilhelm Tell gelebt habe,
aber dass er den Gessler erschossen habe, stehe fest!" by Hans Weigel
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Sad Rütlibomber - Bundesrat verweigert Klärung > der Gesslerhut lässt grüssen! Tell 1 11'272 21.10.2011, 09:09
Letzter Beitrag: Tell

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste