Wilhelm Tell Forum
WUMM Erbeben in der Schweiz - Hat mich heftig geschüttelt und gewaltig erschreckt - Druckversion

+- Wilhelm Tell Forum (http://www.tell.ch/forum)
+-- Forum: Schweiz (http://www.tell.ch/forum/forumdisplay.php?fid=11)
+--- Forum: Schweiz (http://www.tell.ch/forum/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Thema: WUMM Erbeben in der Schweiz - Hat mich heftig geschüttelt und gewaltig erschreckt (/showthread.php?tid=993)



WUMM Erbeben in der Schweiz - Hat mich heftig geschüttelt und gewaltig erschreckt - Tell - 06.03.2017

Habt Ihr es auch gemerkt?
Ein Erdbeben.
Ein heftiger Knall (ein riesiger WUMM) war hörbar und das ganze Haus hat gezittert.
Das war das heftigste Erbeben das ich bis jetzt erlebt habe. Das war für mich eine ganz neue unsanfte Erfahrung.

Gemäss dem Schweizerischen Erdbeben Dienst hat das gemessene Erdbeben eine Stärke von ca. 4,7 auf der Richterskala gehabt.
Epizentrum war Muotathal in der Nähe vom Ortstock im Kanton Schwyz, wo es 6 Kilometer nordöstlich vom Klausenpass registriert wurde.
Das Erbeben war heute kurz nach 21:10 Uhr heute am 06. Februar 2017

Tell
http://www.Tell.ch


RE: WUMM Erbeben in der Schweiz - Hat mich heftig geschüttelt und gewaltig erschreckt - Tell - 12.03.2017

Die Stärke von diesem Erdbeben wurde später noch auf 4.6 auf der Richterskala vom Schweizerische Erdbebendienst (SED) runter korrigiert.
Auch das Epizentrum wurde nach Linthal geändert.

Aber was ich sehr schlimm finde. 
Die Webseite vom Schweizerische Erdbebendienst (SED) http://www.seismo.ethz.ch brach bei diesem Erdbeben Ereignis zusammen und war nicht mehr erreichbar. 
Danach hiess es vom SED: "Zu viele Website Aufrufe von verängstigten Bürgern haben die Webseite lahmgelegt."  Gaga
Einfach nur grotten Schlecht so was. Ein richtiges Totalversagen ist so was für mich!
Ich frage mich ernsthaft, für was es diese Webseite überhaupt gibt, wenn Sie genau dann, wenn ein bei uns in der Schweiz seltenen Erbeben eintrifft, nicht mehr erreichbar ist?
Beim Schweizer Erdbeben Dienst muss bei der Notfall Verfügbarkeit der Webseite definitiv noch nachgebessert werden!

Tell
http://www.Tell.ch